DAX Chartanalyse

DAX: SMA 200 im Fokus

Der DAX konnte am Freitag seine Erholung vom Vortagestief ausdehnen und stieß im frühen Handel bis auf ein Tageshoch bei 12.525 Punkten vor. Nach der anschließenden mehrstündigen Seitwärtsbewegung geriet der Index im späten Geschäft wieder unter Druck und schloss auf einem Tagestief bei 12.313 Punkten.

Der Index verbleibt im Korrekturmodus ausgehend vom am 21. Juli bei 13.314 Punkten gesehenen Rallyhoch. Die Dynamik, das Handelsvolumen sowie die Saisonalit...

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Der DAX konnte am Freitag seine Erholung vom Vortagestief ausdehnen und stieß im frühen Handel bis auf ein Tageshoch bei 12.525 Punkten vor. Nach der anschließenden mehrstündigen Seitwärtsbewegung geriet der Index im späten Geschäft wieder unter Druck und schloss auf einem Tagestief bei 12.313 Punkten.

Der Index verbleibt im Korrekturmodus ausgehend vom am 21. Juli bei 13.314 Punkten gesehenen Rallyhoch. Die Dynamik, das Handelsvolumen sowie die Saisonalität liefern derzeit bearishe Argumente. Aus preislicher Sicht richtet sich der Fokus auf die 200-Tage-Linie bei derzeit 12.208 Punkten. Gelänge oberhalb dieses Supports ein dynamischer Kursanstieg, würde dies einen Hoffnungsschimmer für die Bullen liefern. Solange jedoch die Widerstandszone 12.746-12.936 Punkte nicht überwunden wird, bleibt das kurzfristige charttechnische Bild angeschlagen und eine Fortsetzung der Abwärtskorrektur wahrscheinlich. Ein heutiger Anstieg über die Hürde bei 12.504-12.536 Punkten würde einen Hinweis für eine Ausdehnung der Erholung in Richtung 12.659 Punkte und eventuell 12.746-12.936 Punkte liefern. Unterhalb von 12.254 Punkten befinden sich potenzielle nächste Haltestationen bei 12.208 Punkten und 11.957-12.123 Punkten.

Nächste Unterstützungen:

  • 12.254
  • 12.208
  • 11.957-12.123

Nächste Widerstände:

  • 12.504-12.536
  • 12.659
  • 12.746-12.936
Produktidee: Unlimited Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB0AAKCallDAX 30Hebel: 12,2
CL28C6PutDAX 30Hebel: 8,6
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.