DAX Chartanalyse

DAX: kurzfristiges Patt

Der DAX vollzog gestern einen Rücksetzer ausgehend von der am Vortag erreichten fallenden 100-Tage-Linie. Er konnte sich auf der

kurzfristig relevanten Unterstützungszone bei 11.289-11.322 Punkten stabilisieren und pendelte im Tagesverlauf in einer sehr engen

Range zwischen 11.297 Punkten und 11.348 Punkten. Der Index formte dabei einen Inside Day (Handelsspanne komplett in der Spanne

des Vortages) sowie zugleich einen Bearish Harami.

Im kurzfristigen Zeitfenster ergibt sich damit ein kurzfristiges Patt zwischen Bullen und Bären. Der mittelfristige Erholungstrend vom im

Dezember notierten 2-Jahres-Tief bei 10.279 Punkten bleibt intakt. Übergeordnet weist der Trend vom im Januar 2018 notierten

Rekordhoch abwärts. Im heutigen Handel richtet sich der Blick weiterhin auf die Marke von 11.289 Punkten. Darunter würde auf Basis

des Stundencharts der Übergang von einer Konsolidierung in eine deutlichere Korrekturphase angezeigt. Nächste potenzielle

Unterstützungen und Ziele lauten in diesem Fall 11.204-11.219 Punkte und 11.150-11.164 Punkte. Darunter würde die

Wahrscheinlichkeit für einen Bruch des Erholungstrends signifikant ansteigen. Bestätigt würde dieser Bruch jedoch erst unterhalb der

Supportzone bei 10.995-11.051 Punkten. Mit Blick auf die Oberseite befinden sich nächste mögliche Hürden bei 11.348/11.351 Punkten

und 11.372 Punkten. Ein Anstieg über die letztgenannte Marke bestätigt den Erholungstrend mit möglichen nächsten Zielen bei 11.411-

11.458 Punkten und 11.489-11.539 Punkten.

Nächste Unterstützungen:

11.289-11.322

11.204-11.219

11.150-11.164

Nächste Widerstände:

11.348/11.351

11.372

11.411-11.458

Produktidee: Classic Turbo-Optionsscheine

WKN Typ Basiswert Merkmale
CU0FK6 Long DAX30 Hebel 33,5
CJ8WNL Short DAX30 Hebel 25,7

Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise.
Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen:
Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.