DAX Chartanalyse

DAX: Konsolidierung an der Hürde

Der DAX setzte gestern seine Rally im frühen Handel unmittelbar fort. Im weiteren Verlauf zeigte der Index dann Erschöpfungserscheinungen und konsolidierte unterhalb eines neuen Rekordhochs bei 13.759 Punkten seitwärts.

Im Fokus als aktuelle technische Hürde steht die steigende Widerstandslinie entlang der Hochs vom 19. November und 22. Januar. Ein heutiger Anstieg über 13.759/13.769 Punkte per Stundenschluss würde ein bullishes Anschlusssignal senden. Potenzi...

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Der DAX setzte gestern seine Rally im frühen Handel unmittelbar fort. Im weiteren Verlauf zeigte der Index dann Erschöpfungserscheinungen und konsolidierte unterhalb eines neuen Rekordhochs bei 13.759 Punkten seitwärts.

Im Fokus als aktuelle technische Hürde steht die steigende Widerstandslinie entlang der Hochs vom 19. November und 22. Januar. Ein heutiger Anstieg über 13.759/13.769 Punkte per Stundenschluss würde ein bullishes Anschlusssignal senden. Potenzielle nächste Ziele lauten dann 13.821/13.837 Punkte und 13.895 Punkte. Mit Blick auf die Unterseite verfügt der Kurs über eine nächste relevante Supportzone bei 13.640/13.669 Punkten. Darunter würde die Wahrscheinlichkeit für den Start eines deutlicheren Rücksetzers merklich ansteigen. Mögliche nächste Haltebereiche befinden sich in diesem Fall bei 13.597 Punkten und 13.558 Punkten.

Nächste Unterstützungen:

  • 13.640/13.669
  • 13.597
  • 13.558

Nächste Widerstände:

  • 13.759/13.769
  • 13.821/13.837
  • 13.895
Produktidee: Unlimited Turbo-Optionsscheine
WKN Typ Basiswert Merkmale
CU7Y09 Call DAX 30 Hebel: 10,8
CL23XC Put DAX 30 Hebel: 10,9
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.