DAX Chartanalyse

DAX: Inside Day an der Hürde

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Der DAX pendelte am Freitag impulslos in einer engen Range zwischen 13.010 Punkten und 13.096 Punkten seitwärts und blieb damit in der Handelsspanne des Vortages. Der Tagesschluss bei 13.051 Punkten lag in der Mitte der Range.

Der geformte Inside Day sowie die Spinning-Top-Kerze im Tageschart indizieren eine kurzfristige Pattsituation an der am Donnerstag erreichten Hürde, die sich bis 13.116 Punkte erstreckt. Der kurzfristige Aufwärtstrend bleibt intakt. Ein Tagesschluss oberhalb von 13.116 Punkten würde diesen Aufwärtstrend sowie den am Donnerstag gesehenen Ausbruch über die korrektive Abwärtstrendlinie vom September-Hoch bei 13.460 Punkten bestätigen. Potenzielle nächste Ziele oberhalb von 13.116 Punkten befinden sich bei aktuell 13.223 Punkten sowie bei 13.277/13.339 Punkten. Darüber würde bereits wieder die mittelfristig kritische Widerstandszone bei 13.460/13.501 Punkten in den Fokus rücken. Unterstützt ist der Index derzeit bei 13.000/13.010 Punkten, 12.966/12.969 Punkten und 12.911-12.938 Punkten. Ein Stundenschluss darunter oder ein Intraday-Rutsch unter das Reaktionstief bei 12.837 Punkten würde erste Warnsignale an die Bullen senden, dass sich der Erholungstrend vom Tief bei 12.342 Punkten erschöpft haben könnte. Unmittelbar bearishe Signale entstünden jedoch erst unterhalb der Aufwärtstrendlinie bei aktuell 12.738 Punkten sowie unterhalb des Zwischentiefs bei 12.540 Punkten.

Nächste Unterstützungen:

  • 13.000/13.010
  • 12.966/12.969
  • 12.911-12.938

Nächste Widerstände:

  • 13.101/13.116
  • 13.223
  • 13.277/13.339
Produktidee: Unlimited Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB2DXACallDAX 30Hebel: 10,6
CJ49T2PutDAX 30Hebel: 9,4
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.