Breaking News

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax klettert wieder über 11500 Punkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Rückschlag in der Vorwoche hat der Dax am Montag wieder Gewinne verbucht und knapp die psychologisch wichtige Marke von 11 500 Punkten überwunden. Positive Aussagen seitens der USA und China zum Fortgang der Gespräche im Handelskonflikt stützten. In den ersten Handelsminuten rückte der deutsche Leitindex um 0,41 Prozent auf 11 505,00 Punkte vor. In der Vorwoche hatte das Börsenbarometer einen etwas mehr als einprozentigen Verlust verbucht. Es war an der 200-Tage-Linie nicht weitergekommen, die als Wegweiser für den längerfristigen Trend viel Beachtung findet.

Der MDax , der Index der mittelgroßen Werte, stieg am Montagmorgen um 0,51 Prozent auf 24 424,92 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 legte zugleich um 0,36 Prozent auf 3295,48 Punkte zu.

An der Wall Street hatten sich die Kurse bereits am Freitag nach dem europäischen Handelsende deutlich erholt. Am frühen Morgen hatten zudem die Börsen Asiens als Reaktion auf die jüngste Kursschwäche wieder zugelegt.