Technische Analysen

DAX Future: Konsolidierung (nach der 1.100-Punkte-Rally)

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

An den europäischen Aktienmärkten sind nach dem starken Zugewinnen zum Jahreswechsel (z. B. DAX mit >1.100 Punkten Gewinn) im Umfeld leichterer Long-Bonds und einem etwas festeren US-Dollar erste Trading-Take-Profits angelaufen. Unter den europäischen Sektoren gaben 19 von 20 Sektoren ab. Lediglich der STOXX Health Care (+0,6 Prozent; arbeitet sich an die 200-Tage Linie vor) behauptete sich gegen diese Tagestendenz. Die größten Take-Profits gab es demgegenüber beim Vorwochengewinner Basic Recources (-1,4 Prozent; normale Take-Profits oberhalb der 10-Tage Linie). Trotz dieser ersten Take-Profits ist der freundliche Grundton an den europäischen Aktienmärkten weiterhin intakt.

Aus technischer Sicht befindet sich der DAX-Future seit Ende Oktober 2020 (Start bei 11.303) in einer Aufwärtsbewegung, die bisher aus drei technischen Phasen besteht. Zuerst der Election-Trend (Anstieg: 11.303 – 13.421 (Resistance)). Zweitens ergab sich ab Anfang November 2020 unterhalb dieses Resistance eine Trading-Range (mit einem trendbestätigenden Charakter nach oben). Drittens etablierte der Future – ausgehend von Kursen um 13.000 (Support) Ende Dezember 2020 mit einem Trading-Kaufsignale einen neuen kurzfristigen Aufwärtstrend (Aufwärtstrendlinie bei ca. 13.750) oberhalb der steigenden 10-Tage-Linie. Nach der Rallye (13.000 – 141,22 (neuer kleiner Resistance)) deutet sich aufgrund der kurzfristigen überkauften Lage ein normaler Slowdown bzw. eine Konsolidierung auf dem aktuellen Kursniveau an.

Produktidee: Faktor-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB26T2LongDAX 30Faktor: 5
SB26UAShortDAX 30Faktor: -5
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.