DAX Chartanalyse

DAX: Fortsetzung der Rally

Der DAX setzte gestern seine Erholungsrally vom Crash-Tief im März schwungvoll fort. Bereits zur Eröffnung übersprang er die korrektive Abwärtstrendlinie vom Hoch bei 11.247 Punkten. Nach einem Pullback an diese nun als Unterstützung fungierende Linie meldeten sich die Bullen zurück und beförderten den Index bis zum Handelsschluss auf ein 12-Wochen-Hoch bei 11.391 Punkten.

Das bullishe Anschlusssignal macht weitere Kursgewinne wahrscheinlich. Im Blick steh...

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Der DAX setzte gestern seine Erholungsrally vom Crash-Tief im März schwungvoll fort. Bereits zur Eröffnung übersprang er die korrektive Abwärtstrendlinie vom Hoch bei 11.247 Punkten. Nach einem Pullback an diese nun als Unterstützung fungierende Linie meldeten sich die Bullen zurück und beförderten den Index bis zum Handelsschluss auf ein 12-Wochen-Hoch bei 11.391 Punkten.

Das bullishe Anschlusssignal macht weitere Kursgewinne wahrscheinlich. Im Blick steht weiterhin die obere Begrenzung der Kurslücke vom 9. März bei 11.447 Punkten als nächstes wichtiges Kursziel. Kann diese nachhaltig (insbesondere per Tagesschluss) überwunden werden, würden die Bereiche 11.635/11.679 Punkte und derzeit 12.107 Punkte (200-Tage-Linie) als potenzielle Ziele in den Fokus rücken. Nächster Support lässt sich nun bei 11.247 Punkten ausmachen. Ein Stundenschluss darunter würde ein Warnsignal für eine deutlichere Verschnaufpause senden und nächste Unterstützungen bei 11.195 Punkten und 11.138 Punkten in den Blick rücken. Solidere Supports befinden sich in diesem Fall erst bei 11.051 Punkten und 10.867 Punkten.

Nächste Unterstützungen:

  • 11.247
  • 11.195
  • 11.138

Nächste Widerstände:

  • 11.447
  • 11.635/11.679
  • 12.107
Produktidee: Unlimited Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
CL9T6CCallDAX 30Hebel: 8,4
CL44FUPutDAX 30Hebel: 13,2
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.