DAX Chartanalyse

DAX: Doji an der Hürde

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Der DAX setzte am Freitag seine Erholungsrally vom April-Tief bei 13.566 Punkten fort. Er erreichte dabei ein wichtiges Widerstandsbündel und markierte ein 5-Tages-Hoch bei 14.187 Punkten. Er schloss bei 14.098 Punkten und formte auf Basis des Tagescharts eine bearish zu wertende Doji-Kerze.

Damit steigen die kurzfristigen Risiken auf der Unterseite wieder deutlich an. Mittelfristig betrachtet, weist der Trend weiterhin abwärts. Zudem fällt der saisonale Rückenwind nun als Unterstützung fort. Die Bären bleiben in einer starken Position, solange der aktuelle Widerstand bei 14.142-14.204 Punkten nicht per Tagesschluss überwunden wird. Nächste Unterstützungen befinden sich bei 14.039/14.040 Punkten, 13.944/13.950 Punkten und 13.803-13.849 Punkten. Darunter würde sich das kurzfristige Bild weiter eintrüben mit potenziellen Auffangbereichen bei 13.661 Punkten und 13.566 Punkten. Oberhalb von 14.204 Punkten würde hingegen eine weitere Ausdehnung der Erholungsrally in Richtung zunächst 14.255 Punkte und 14.355/14.377 Punkte möglich. Der mehrwöchige Abwärtstrend würde erst mit einem Break über 14.598 Punkte gebrochen.

Nächste Unterstützungen:

  • 14.039/14.040
  • 13.944/13.950
  • 13.803-13.849

Nächste Widerstände:

  • 14.142-14.204
  • 14.255
  • 14.355/14.377
Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SH5XFJCallDAX 40Hebel: 21,2
SH6KHGPutDAX 40Hebel: 21,6
Kein passendes Produkt für Sie dabei? Hier gelangen Sie direkt zur Produktsuche!
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Dividendenfeuerwerk beim DAX

Frühlingszeit ist traditionell auch Dividendenzeit. Viele deutsche Unternehmen halten ihre Hauptversammlungen ab und beschließen, wie hoch die Ausschüttungen an die Aktionäre sein werden.

Erfahren Sie in unserem Dividendenausblick, welche Unternehmen mit einer Anhebung der Ausschüttungen überraschen und wo mutige Dividendenjäger Anlagechancen finden.