Aktie

Wirecard – Pullback nach dem Ausbruch

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Die Aktie von Wirecard (WKN: 747206) hatte ausgehend vom im Jahr 2008 markierten zyklischen Tief bei 2,96 EUR in der Spitze um über 6.600 Prozent zulegen können. Am 4. September vergangenen Jahres verzeichnete sie ein Rekordhoch bei 199,00 EUR und startete eine Korrekturphase, die ab Ende Januar deutlich an Dynamik gewann. Bis auf ein am 8. Februar gesehenes Tief bei 86,00 EUR stürzte der Anteilsschein des Bezahldienstleisters ab. Dort traf er schließlich auf Nachfrage und begann eine deutliche Erholungsbewegung, die Ende Mai in eine Seitwärtsbewegung zwischen dem Erholungshoch bei 162,30 EUR und einem Korrekturtief bei 130,40 EUR überging. Innerhalb dieser Trading-Range gelang vor zwei Wochen der Ausbruch über die vom Rekordhoch ausgehende Abwärtstrendlinie. Zuletzt kam es zu einem Pullback an die nun als Unterstützung fungierende Region 147,09-149,14 EUR. Im gestrigen Handel konnte sich der Wert nach dem Test dieser Zone und der Markierung eines 2-Wochen-Tiefs deutlich erholen und auf einem 4-Tages-Hoch schließen. Solange es nicht zu einem Tagesschluss unter 147,09 EUR oder einem Rutsch unter 143,35 EUR kommt, bleibt der Aufwärtstrend vom August-Tief ungefährdet und ein erneuter Test der mittelfristig kritischen Widerstandszone 156,75-162,30 EUR zeitnah möglich. Mit einem nachhaltigen Anstieg über 162,30 EUR würden potenzielle Zielzonen bei 170,70-174,83 EUR, 181,80/184,58 EUR und 193,74-199,00 EUR in den charttechnischen Fokus rücken. Sollte die Notierung hingegen unter 143,35 EUR absacken, wäre eine Fortsetzung der mehrmonatigen Seitwärtsbewegung zu favorisieren. Kurzfristig entstünden dann Abwärtsrisiken in Richtung 139,60/140,60 EUR, 135,94 EUR (200-Tage-Linie) und 130,40/131,00 EUR.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKN Typ Basiswert Merkmale
CU8JEV Call Wirecard Hebel: 4,3
CJ678G Put Wirecard Hebel: 3,1
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.