Technische Analysen

DAX: Beschleunigter Aufwärtstrend

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Während die laufende Earnings-Saison an den europäischen Aktienmärkten vordergründig für Impulse bei Einzelaktien und Sektoren sorgt, setzt sich bei den europäischen Blue-Chips der (Re-)Switch und das Schliessen/Drehen von Spreads in die „Lagger“ (Titel, die in den letzten Wochen fast nicht an der Hausse teilgenommen haben) fort. Hierbei standen einige Mid-Caps aus den Bereichen HealthCare und Chemie im Fokus. Dies signalisiert, dass einerseits die übergeordnete mittelfristige Hausse-Stimmung weiterhin intakt ist, während andererseits aus kurzfristiger Sicht jetzt zunächst ein Mixed Picture ansteht.

Aus technischer Sicht befindet sich der DAX-Future seit Ende Februar 2021 (Start: 13.682 Punkte) in einem beschleunigten Aufwärtstrend, dessen Trendlinie jetzt bei ca. 15.080 Punkten angekommen ist. Nach der Aufwärtsrallye seit Ende März 2021 (von 14.430 auf 15.529 Punkte (neuer Resistance)) liegt eine mittel- und kurzfristig überkaufte Lage vor. In den letzten Handelstagen hat der Markt mit einem (Trading-)Take-Profit-Signal die letzte Aufwärtsrally beendet. Hierbei ist es zur ersten technischen Eintrübung seit Wochen gekommen, was sich z.B. am Kursrutsch unter die 10-Tage-Linie zeigt. Da der Markt zunächst den beschleunigten Aufwärtstrend verteidigen konnte, sollte jetzt ein von erhöhter Vola begleiteter Trading-Markt im Umfeld der 10-Tage-Linie starten.

Produktidee: Faktor-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SD4TVHLongDAX 30Faktor: 4
SD1XATShortDAX 30Faktor: -4
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Start in die Dividendensaison

Auch in diesem Jahr ist im Frühjahr die Zeit für Hauptversammlungen und so können sich viele Aktionäre über Ausschüttungen freuen. Lesen Sie hier, was Anleger von der kommenden Dividendensaison erwarten können.