DAX Chartanalyse

DAX: Bären bleiben am Ruder

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Der DAX riss am Freitag zur Eröffnung eine bearishe Kurslücke und rutschte bis auf ein im frühen Geschäft markiertes 6-Tages-Tief bei 12.699 Punkten. Bis zum Handelsschluss (12.741) pendelte er anschließend volatil seitwärts.

Die Bären bleiben damit am Ruder. Die Saisonalität liefert bis Ende des Monats Gegenwind für die Bullen. Das Anlegersentiment hat derweil bereits ein extrem pessimistisches Niveau erreicht. Neue Short-Positionierungen erscheinen daher unter Chance-Risiko-Aspekten nur in Gegenbewegungen hinein interessant. Ein Anstieg über den aktuellen Widerstand bei 12.814-12.850 Punkten könnte einen Pullback an die Hürde bei 12.904/12.927 Punkten einläuten. Die Bären bleiben kurzfristig im Vorteil, solange kein signifikanter Anstieg über 12.979/13.030 Punkte per Stundenschluss erfolgt. Darüber würde das kurzfristige technische Bias zunächst von bearish auf neutral drehen mit weiteren Erholungschancen in Richtung 13.221/13.234 Punkte. Das mittelfristige Chartbild bliebe auch in diesem Fall negativ zu werten. Ein Rutsch unter den aktuellen Support bei 12.661-12.699 Punkten und anschließend 12.604 Punkten per Tagesschluss würde die Vorherrschaft der Bären mit einem Anschlussverkaufssignal bestätigen. Eine finale Ausverkaufsphase würde in diesem Fall nicht überraschen. Als mögliche nächste Zielzone fungiert dann der Bereich 12.329-12.434 Punkte. Darunter drohen Abgaben in Richtung 11.450 Punkte mit Zwischenetappen bei 11.838 Punkten und 11.707 Punkten.

Nächste Unterstützungen:

  • 12.661-12.699
  • 12.604
  • 12.329-12.434

Nächste Widerstände:

  • 12.814-12.850
  • 12.904/12.927
  • 12.979/13.030
Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SN7FA9CallDAX 40Hebel: 16,1
SN91QYPutDAX 40Hebel: 17,2
Kein passendes Produkt für Sie dabei? Hier gelangen Sie direkt zur Produktsuche!
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

MEIN WEG AN DIE BÖRSE – GEHEN SIE MIT!

Machen Sie mit beim große Börsenspiel Trader. Beweisen Sie Ihr Können an der Börse: Sie starten mit zwei fiktiven Depots, die jeweils mit 100.000 Euro Spielgeld ausgestattet sind. Ziel ist es, durch den Handel von Aktien, Optionsscheinen und Zertifikaten den höchsten Depotwert von allen Teilnehmern zu erreichen. Hauptpreis ist ein Jaguar F-PACE!

Jetzt anmelden!