Top Charts

Corona-Virus Update 16. September 2020

In Indien steigt die Zahl der Neuinfektionen weiter an. In den USA und Brasilien stagniert das Infektionsgeschehen. In Spanien und Frankreich baut sich die zweite Welle weiter auf. Die Industrie hat sich diesseits und jenseits des Atlantik im Sommer merklich erholt.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Infektionsgeschehen

  • In den USA und Brasilien hat das Infektionsgeschehen in den letzten Tagen nicht weiter nachgelassen. In den USA pendelt die Infektionsrate – Neuinfektionen je 100.000 Einwohner – um 11 (Chart 1). In Brasilien liegt sie bei gut 13. In Indien sind die Neuinfektionen in der Tendenz weiter steigend.
Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.
  • In Spanien und Frankreich hat die zweite Infektionswelle noch immer nicht den Scheitelpunkt erreicht (Grafik 2). Auch in einigen kleineren EU-Ländern wie den Niederlanden, Österreich und Belgien werden wieder deutlich mehr neue Infektionen gemeldet. In Deutschland und Italien liegt die Infektionsrate dagegen weiterhin stabil auf niedrigem Niveau.
Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Wirtschaftliche Meldungen

  • Zu beiden Seiten des Atlantik erholt sich das verarbeitende Gewerbe vom Corona-Schock, der die Produktion zwischen Februar und April um 20% (USA) bzw. um fast 30% (Eurozone) hat einbrechen lassen. Nach dem gestern gemeldeten weiteren Produktionanstieg liegt die Erzeugung in den USA jetzt noch um 6,7% unter dem Februar-Niveau. Zwei Drittel des Einbruchs wurden demnach aufgeholt. Im Euroraum, wo noch keine August-.Daten veröffentlicht wurden, verläuft die Entwicklung ähnlich (Grafik 3).
  • Die demokratische Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, steht unter Druck der eigenen Partei, noch vor der Wahl einen weiteren Anlauf für ein neues Corona-Hilfspaket zu unternehmen. Allerdings verlasen die meisten Abgeordneten am 2. Oktober Washington für die heiße Phase des Wahlkampfes. Sie müssten im Falle einer Abstimmung dann zurückgerufen werden.
  • Hongkong wird ab Freitag Bars, Schwimmbäder und Freizeitparks wieder öffnen. Die Lockerungen werden möglich, da 2 Millionen Menschen auf das Corona-Virus getestet wurden, wobei lediglich 42 neue Fälle gefunden wurden.