Top Charts

Continental: (Spekulative) Technische Doppelstrategie

Der STOXX Automobile, der bis zum März 2020 in einer technischen Baisse steckte, weist insgesamt im Jahr 2020 (ytd: +1,9%) eine relative Stärke gegenüber dem STOXX 600 (ytd: -5,8%) auf. Im zweiten Halbjahr 2020 gehört der Re-Opening-Sektorgewinner (seit 30.06.2020: +32,2%; STOXX 600 analog: +8,8%) zu den technischen Top-Sektoren. Nachdem in den letzten Monaten eher die im Sektor hochgewichteten Automobil-Produzenten diese Entwicklung getragen haben, verbessert sich jetzt auch bei ausgewählten Automobilzulieferern die technische Lage.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Continental: Investment-Kaufsignal beendet den Baisse-Trend

Hierzu zählt auch Continental. Dieser Titel war – ausgehend vom All-Time-High (€257,4; Januar 2018) und begleitet von Verkaufssignalen – in eine ausgeprägte Baisse gerutscht (zentrale, knapp dreijährige Baisse-Trend zuletzt bei ca. €95,0). Parallel zur “Corona-Gesamtmarkt-Baisse” (Februar/März 2020) kam es bei Continental zu einer Baisse-Verschärfung, die in einen technischen Sell-off bei €51,5 (März 2020) mündete. Vor dem Hintergrund der stark überverkauften Lage (Gesamtbaisse-Verlust: über 80,0%) ist der Kurs umgeschlagen und befindet sich seitdem in einer Recovery-Bewegung. Hierbei hat sich zuletzt der erste mittelfristige Aufwärtstrend (Aufwärtstrendlinie bei €90,0) herausgebildet. Jetzt ist Continental mit einem Investment-Kaufsignal losgelaufen und hat nach dem Crossen der 200-Tage-Linie auch den zentralen Baisse-Trend verlassen. Da bei der Aktie die Aufarbeitung der Baisse gerade erst begonnen hat und sich als mittelfristiges technisches Etappenziel €130,0 andeutet, empfiehlt sich nach der Rally eine (spekulative) technische Doppelstrategie. Erstens ein Positionsaufbau auf dem aktuellen Kursniveau. Zweitens sollte der Titel nochmal in Richtung der 200-Tage-Linie (ca. €90.0) zurückbröckeln (also Kurse zw. €100,0 – €110,0), sollte diese Position ausgebaut werden.

Produktidee: Faktor-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB0CJNLongContinental AGFaktor: 5
SD1MVVShortContinental AGFaktor: -5
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.