Aktie

Chevron – Sprung über den SMA 200

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Die Aktie des US-Ölriesen Chevron (WKN: 852552) hatte ausgehend vom im Januar 2018 notierten Mehrjahreshoch bei 133,88 USD einen Abwärtstrend etabliert. Dieser Abschwung ließ das Papier bis auf ein im März markiertes 15-Jahres-Tief bei 51,60 USD einbrechen. Es folgte eine dynamische Erholungsrally bis auf 103,59 USD und ein erneuter Kursrutsch bis auf 65,16 USD. Seit der am 29. Oktober geformten Engulfing-Tageskerze befinden sich die Bullen wieder am Ruder. Der Wert konnte seither rund 37 Prozent zulegen und übersprang im gestrigen Handel nach vorausgegangener mehrtägiger Konsolidierung die 200-Tage-Linie mit einer Kurslücke. In der Vorwoche war bereits die Überwindung der korrektiven Abwärtstrendlinie vom Juni-Hoch gelungen. Die Wahrscheinlichkeit für weitere Kursavancen im Sinne einer zweiten Aufwärtswelle vom März-Tief ist damit deutlich gestiegen. Potenzielle nächste Ziele und Widerstände lauten 93,01/94,52 USD, 97,56 USD und 103,59 USD. Darüber stünden die Aussichten auf einen weiteren Anstieg in Richtung 112,60/114,04 USD und 117,15/118,27 USD gut. Kurzfristig würde eine Verschnaufpause nach den jüngsten Kursgewinnen nicht überraschen. Potenzielle nächste Auffangbereiche lassen sich bei 85,33 USD und 83,35 USD ausmachen. Ein Tagesschluss unterhalb der letztgenannten Marke würde das kurzfristige Bild eintrüben und eine ausgedehnte Korrektur in Richtung 79,91/80,85 USD oder 73,27-76,87 USD nahelegen.

Produktidee: Faktor-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB01KELongChevronFaktor: 4
SB0QYFShortChevronFaktor: -4
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.