Breaking News

Brasilianische Natura einigt sich mit Avon auf Übernahme

SAO PAULO (dpa-AFX) - Das für seine Beraterinnen bekannte US-Kosmetikunternehmen Avon dürfte bald in brasilianische Hände gelangen. Der Körperpflegeprodukte-Hersteller Natura Cosmeticos teilte am Mittwoch mit, sich mit den Amerikanern auf eine Übernahme geeinigt zu haben. Der Kaufpreis soll vollständig in eigenen Aktien bezahlt werden.

Zuvor hatte Natura bereits in Reaktion auf eine entsprechende Zeitungsmeldung fortgeschrittene Gespräche bestätigt. Die "Financial Times" hatte berichtet, dass Avon im Zuge eines mehr als zwei Milliarden US-Dollar (1,79 Mrd Euro) schweren Aktiengeschäfts an Natura gehen soll. Danach würde Natura 76 Prozent des fusionierten Konzerns halten, der Rest läge in den Händen der bisherigen Avon-Aktionäre. Auch dies wurde nun bestätigt.

Natura bringt es an der Börse auf einen Marktwert von umgerechnet knapp 6 Milliarden Dollar. Avon ist derzeit gut 1,5 Milliarden Dollar wert. Am Mittwoch waren die Papiere nach den bestätigten Übernahmegesprächen mit einem Aufschlag von fast zehn Prozent aus dem Handel gegangen.

Avon steht schon seit einiger Zeit unter Druck im harten Wettbewerb mit Konkurrenten wie L'Oreal oder Estee Lauder.