Top Charts

Bayer: Technische Kursziel weiter anheben

Bayer, der (Agro-)Chemie und Pharmakonzern, ist ein technisches Musterbeispiel für eine “Fallen Angel”-Strategie. Hierbei bieten sich aus technischer Sicht mittel- und langfristige Investment-Chancen, da die betroffenen Titel eher durch ein “singuläres” Ereignis als durch eine Strukturproblematik (durchaus auch in der Branche) belastet sind.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Bayer: Beschleunigter, mittelfristiger Baisse-Trend steht zur Dispositon

Aus langfristiger technischer Sicht befindet sich Bayer – ausgehend von seinen bisherigen All-Time-Highs im Frühjahr 2015 bei Kursen um €144,1 – in einer technischen Baisse, wobei der zentrale Baisse-Trend jetzt bei €90,0 angekommen ist. Ausgehend von dem Zwischenhoch um €121,0 (Juni 2017) liegt bei dem Titel ein beschleunigter Baisse-Trend mit einer mittelfristigen Baisse-Trendlinie bei ca. €73,0 vor. Im Zuge der Corona-Baisse war Bayer, die nach mehreren Baisse-Jahren bereits in einer mittlefristigen überverkauften Lage angekommen war, nochmal in einen technischen Sell-Off (März 2020; Kurseinbruch bis auf €46,6) gedrückt worden. Nicht erst das seitdem laufende “V-Recovery” signalisiert, dass es bei Bayer eine technische “Fallen-Angel”-Chance gibt. Die technische Gesamtlage deutet die Markterwartung an, dass Bayer in der Lage ist eine finanziell tragbare Lösung für die US-Herausforderungen zu finden. Die ersten Investment-Kaufsignale innerhalb dieses “V-Recoveries” hatten als technisches Etappenziel den Resistance-Bereich von €73,0 – €75,0. Aufgrund der guten technischen Qualität dieses “V-Recoveries” steht jetzt der beschleunigte, mittelfristige Baisse-Trend bei €73.0 zur Disposition. Als Konsequenz sollte es nicht überraschen, wenn bei Bayer der Test der Resistance-Zone von €79,0 – €80,0 (stammt aus dem Februar 2020 vor der Corona-Baisse) ansteht. Bayer bleibt ein technischer (Zu-)Kauf.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB9CJ6CallBayer Hebel: 5,8
CL0JKRPutBayer Hebel: 5,7
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.