Top Charts

AXA: Europäischer Dividendenaristokrat

Aufgrund der veränderten (US-)Inflationserwartungen, der leicht gestiegenen (US-)Long-Bond-Yields und der etwas steileren Zinskurven ist es zu einer verstärkten Aufspaltung bei den europäischen Sektortendenzen gekommen. Ein technischer Gewinner hierbei ist der STOXX Europe 600 Insurance, der seinen mittelfristigen Aufwärtstrend zuletzt mit neuen Jahrestops fortgesetzt hat. Besonders positiv fällt dabei die französische AXA auf. Als ein weltweiter Versicherer konzentriert sich das Unternehmen auf die drei Kernbereiche Leben- und Vorsorgegeschäft, Sachversicherungen sowie Asset Management.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

AXA: Neues Investment-Kaufsignal

Aus sehr langfristiger technischer Sicht befindet sich der Titel seit seinem All-Time-High um €42,2 (Sep. 2000) in einer Seitwärtspendelbewegung. Die Aktie startete im Herbst 2011 bei Kursen um €7,9 eine neue technische Aufwärtsbewegung, welche den Wert bis Ende 2015 auf €25,8 führte. Nach einer Zwischen-Baisse auf €16,1 (Juni 2016) endete die folgende Recovery im Januar 2018 bei €27,5. Hier startete die Nr. 4 des STOXX Insurance (Sektorgewicht zurzeit: 9,1%) eine ausgeprägte relative Schwäche und einen moderaten Baisse-Trend (Trendlinie zzt. bei €24,0). Darin rutschte der Titel in der Corona-Baisse (Februar/März 2020) auf ein Tief bei €11,8 (technisches Sell-off). Seidem läuft ein schwankungsintensives Recovery, was jeweils die Resistance-Zone um ca. €20,5 bestätigte. Zuletzt ist der Titel mit einem Investment-Kaufsignal losgelaufen, sodass sich der neue mittelfristige Aufwärtstrend bis zum moderaten Baisse-Trends bei €24,0 fortsetzen sollte. Darüberhinaus bietet AXA (Brutto-Dividende von €1,43; Ex am 07.05.21) eine attraktive Brutto-Dividenden-Rendite von ca. 6,5%. Aufgrund dieser Gesamtlage bleibt AXA ein konservativer technischer (Zu-)Kauf.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SD8AKVCallAxaHebel: 6,6
CJ5GE0PutAxaHebel: 6,7
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Technologiewerte im Fokus

Seit dem Corona-Crash 2020 haben sich die Aktienmärkte oft mehr als erholt. Dabei sticht vor allem der Tech-Sektor mit seiner Performance hervor. Hier erfahren Sie, was die Branche antreibt und welche Einzelwerte Sie sich einmal genauer ansehen sollten.