Aktie

Alibaba – nach dem Pullback weiter abwärts?

Die ADR-Aktie der Alibaba Group Holding (WKN: A117ME) hatte ausgehend vom zyklischen Tief im Jahr 2015 bei 57,20 USD nach der Komplettierung eines Doppelbodens einen langfristigen Aufwärtstrend etabliert. Die Rally beförderte das Papier des chinesischen IT-Konzerns bis auf ein im Juni vergangenen Jahres notiertes Rekordhoch bei 211,70 USD. Einer kräftigen Abwärtskorrektur bis auf 129,77 USD folgten die Ausbildung eines mehrmonatigen Doppelbodens und ein Kursaufsc...

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Die ADR-Aktie der Alibaba Group Holding (WKN: A117ME) hatte ausgehend vom zyklischen Tief im Jahr 2015 bei 57,20 USD nach der Komplettierung eines Doppelbodens einen langfristigen Aufwärtstrend etabliert. Die Rally beförderte das Papier des chinesischen IT-Konzerns bis auf ein im Juni vergangenen Jahres notiertes Rekordhoch bei 211,70 USD. Einer kräftigen Abwärtskorrektur bis auf 129,77 USD folgten die Ausbildung eines mehrmonatigen Doppelbodens und ein Kursaufschwung bis auf ein Anfang Mai erzieltes Hoch bei 195,72 USD. Die dort einsetzende scharfe Abwärtskorrektur ließ die Notierung bis auf 147,95 USD absacken, bevor im Juni ein weiterhin intakter Erholungstrend startete. Der adynamische Aufwärtstrend traf schließlich im Bereich der Rückkehrlinie des Trendkanals bei 184,13 USD auf Widerstand. Der kurzfristige Trend ist seither abwärtsgerichtet. Nach einem Pullback an die Widerstandszone bei aktuell 169,74-173,35 USD rutschte der Wert im gestrigen Handel bis an das in der Vorwoche notierte Verlaufstief bei 161,90 USD. Ein Tagesschluss darunter würde fortgesetzte Abgaben an die mittelfristige Trendlinie bei derzeit 155,75 USD nahelegen. Deren nachhaltige Verletzung sowie ein Unterschreiten des August-Tiefs bei 151,85 USD würden schließlich auch bearishe Signale im übergeordneten Chartbild liefern. Potenzielle nächste Ziele und Unterstützungen lauten dann 147,95 USD, 142,02 USD, 136,36 USD und 129,77 USD. Nächster Widerstand befindet sich bei 167,21 USD. Darüber würde die kurzfristig kritische Hürde bei 169,74-173,35 USD wieder in den Fokus rücken. Es bedarf eines Tagesschlusskurses darüber, um das technische Bild aufzuhellen und mögliche Ziele bei 177,47-179,88 USD und 184,13-185,50 USD zu aktivieren.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKN Typ Basiswert Merkmale
CU9DNV Long Alibaba Group Holding ADR Hebel: 3,1
CU2Y2X Short Alibaba Group Holding ADR Hebel: 5,8
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.