US-Anleihen schwächer

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Staatsanleihen haben am Dienstag ihre anfänglichen Verluste im Handelsverlauf gehalten. Im Gegenzug stiegen die Renditen. Sie reagierten damit auf neue Daten zu den US-Einzelhandelsumsätzen, die stärker als erwartet gestiegen waren.

Zweijährige Anleihen fielen um 2/32 auf 99 17/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,86 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 6/32 Punkte auf 99...

Weiterlesen

Devisen: Eurokurs hält sich knapp über 1,12 US-Dollar

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag nach dem Rückgang im europäischen Handel stabil im US-Geschäft gehalten. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,1206 US-Dollar gehandelt. Im europäischen Frühhandel hatte der Kurs noch bei 1,1260 Dollar gestanden. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1223 (Montag: 1,1269) Dollar festgesetzt. Der Dollar...

Weiterlesen