Lega-Chef Salvini: 'Jemand hat uns NEIN gesagt'

ROM (dpa-AFX) - Der Chef der fremdenfeindlichen Lega, Matteo Salvini, hat die zusammen mit der 5-Sterne-Bewegung angestrebte Regierungsbildung in Italien für gescheitert erklärt. "Wir haben wochenlang Tag und Nacht gearbeitet, um eine Regierung zu bilden, die die Interessen der italienischen Bürger verteidigt", twitterte Salvini am Sonntag. "Aber jemand (unter Druck von wem?) hat uns NEIN gesagt."...

Weiterlesen

Populisten-Bündnis in Italien wackelt - Streit um Ministerkandidaten

ROM (dpa-AFX) - In Italien droht die geplante europakritische Regierungskoalition aus Fünf-Sterne-Bewegung und rechter Lega auf den letzten Metern doch noch zu platzen. Lega-Chef Matteo Salvini sagte am Sonntagabend, er akzeptiere keine Beeinflussung der Regierungsbildung mehr. "Wenn wir die Sicherheit haben, dass wir in Freiheit arbeiten können, dann bin ich morgen im Amt", sagte er. Wenn nicht,...

Weiterlesen