Top Charts

Munich Re: Ausgeprägte relative Stärke

Der Chart des Tages analysiert die technische Lage von: Munich Re (in EUR)

Während die europäischen Aktienmärkte nach den deutlichen Kursgewinnen in H1 2019 seit einigen Monaten in Seitwärtspendelbewegungen stecken, fallen einige Sektoren und Blue-Chips sowohl mit intakten technischen Haussen als auch mit einer relativen Stärke auf.

Neben generellen Marktoperationen wie den unverändert bestehenden...

Weiterlesen

STOXX Europe 600: Der ewige Kasten

Der Chart des Tages analysiert die technische Lage vom: STOXX Europe 600

Der STOXX 600 ist ein Kursindex und gilt aus index-technischer Sicht als Pendant zum S&P 500 (ebenfalls ein Kursindex). Der STOXX 600 (Start Ende 1991 bei 100,0) durchlief zunächst eine Bilderbuch-Hausse und erreichte im März 2000 bei 408 (Resistance) die damaligen Tops. Seitdem bewegt sich der Index in dem “ewigen technischen...

Weiterlesen

Fresenius SE: EURO STOXX 50 Mitgliedschaft in Gefahr

Der Chart des Tages analysiert die technische Lage von: Fresenius SE (in EUR)

Der EURO STOXX 50, der die nach Free-Float-Marktkapitalisierung größten Aktien der Eurozone enthält, hat in den letzten Jahren eine sehr hohe Bedeutung bei institutionellen Marktteilnehmern und Retail-Anlegern erlangt. Die Zusammensetzung des Index wird regulär einmal jährlich – jeweils im Septemeber – auf Basis eines...

Weiterlesen

Roche: Technische Neubewertung

Der Chart des Tages analysiert die technische Lage von: Roche (in CHF)

Der STOXX Health Care befindet sich in einer intakten Hausse-Bewegung und hat zuletzt neue All-Time-Highs erreicht. Die Sektorschwergewichte tragen diese Entwicklung. Hierzu gehört auch die Schweizer Roche Holding. Das Pharma- und Biotechnologie-Unternehmen, das besonders durch seine führende Position in der Onkologie positiv...

Weiterlesen

Vodafone: Kommt aus dem Funkloch

Der Chart des Tages analysiert die technische Lage von: Vodafone (in GBp)

Der Stoxx Europe Telecommunications hat – vor dem Hintergrund der gefallenen Bond-Renditen und der lockeren Geldpolitik vieler Notenbank – zuletzt seinen Baisse-Trend mit einem neuen Kaufsignal verlassen und dabei seine mittelfristige technische Lage verbessert. Hier sollten sich auch Switch-Operationen aus anderen...

Weiterlesen