Marktüberblick

Marktüberblick: Wirecard-Aktie haussiert

Aufgrund eines Feiertages in den USA fehlten dem deutschen Aktienmarkt zum Wochenstart wichtige Impulse. Auch Konjunkturdaten oder wichtige Unternehmensdaten standen nicht zur Veröffentlichung an. Der DAX schloss in diesem Umfeld unverändert bei 11.299 Punkten. MDAX und TecDAX verzeichneten hingegen Zugewinne von 0,57 und 1,47 Prozent. In den drei Indizes gab es 62 Gewinner und 37 Verlierer....

Weiterlesen

Marktüberblick: Allianz nach Zahlen fest

Der deutsche Aktienmarkt zeigte zum Wochenausklang eine breit angelegte Kursrally. Beflügelnd wirkte die Mitteilung von Fortschritten in den Handelsgesprächen zwischen den USA und China sowohl seitens der US-Regierung als auch seitens chinesischer Medien. Der DAX konnte eine anfängliche Schwäche abschütteln und schloss 1,89 Prozent fester bei 11.300 Punkten. Auf Wochensicht summierte sich das Plus...

Weiterlesen

Marktüberblick: NVIDIA überzeugt nachbörslich

Am deutschen Aktienmarkt überwogen am Donnerstag die negativen Vorzeichen. Für schlechte Laune unter den Anlegern sorgten ab dem Nachmittag schwache Konjunkturdaten aus den USA. Dort überraschten sowohl der Einzelhandelsumsatz als auch die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe negativ. Der DAX schloss vor diesem Hintergrund 0,69 Prozent schwächer bei 11.090 Punkten. MDAX und TecDAX konnten hingegen...

Weiterlesen

Marktüberblick: Cisco nachbörslich gesucht

Der deutsche Aktienmarkt setzte zur Wochenmitte seine Erholungsbewegung fort. Die Anleger spekulierten weiterhin auf eine Annäherung bei den Handelsgesprächen zwischen China und den USA sowie auf die Vermeidung eines erneuten Regierungsstillstandes in den USA. Der DAX schloss 0,36 Prozent fester bei 11.167 Punkten. MDAX und TecDAX rückten um 0,61 und 0,43 Prozent vor. In den drei Indizes gab es 64...

Weiterlesen

Marktüberblick: ThyssenKrupp nach Zahlen schwach

Der deutsche Aktienmarkt setzte am Dienstag seine Erholungsrally fort. Beflügelnd wirkten positive Nachrichten aus den USA. Diese deuteten auf eine mögliche Einigung im Haushaltsstreit sowie auf eine zaghafte Annäherung im Handelsstreit zwischen den USA und China hin. Der DAX schloss vor diesem Hintergrund 1,01 Prozent fester bei 11.126 Punkten. MDAX und TecDAX verbesserten sich um 0,95 und 0,70...

Weiterlesen