Marktüberblick

RWE nach Zahlen gesucht

Deutsche Standardwerte verabschiedeten sich am Dienstag nach einer Berg- und Talfahrt unverändert. Der DAX schloss auf dem Vortagesstand bei 12.359 Punkten. MDAX und TecDAX verbuchten hingegen Kursverluste von 0,40 und 0,83 Prozent. Unter den 110 größten Werten gab es 51 Gewinner (47%) und 58 Verlierer. Das Aufwärtsvolumen lag bei 52 Prozent. Das Gesamtvolumen im DAX betrug 84,6 Millionen Aktien...

Weiterlesen

Bayer zieht DAX nach unten

Der deutsche Aktienmarkt wurde zum Wochenauftakt weiter von der Türkei-Krise belastet. Der DAX litt unter einem Kursrutsch des Schwergewichts Bayer und schloss 0,52 Prozent tiefer bei 12.359 Punkten. MDAX und TecDAX konnten sich hingegen nach zwischenzeitlichen Abschlägen in das positive Terrain vorarbeiten und endeten mit Aufschlägen von 0,10 und 0,51 Prozent. Im HDAX der 110 größten Werte gab es...

Weiterlesen

Bechtle gesucht

Der deutsche Aktienmarkt stand zum Wochenausklang aufgrund der sich in einer drastischen Talfahrt der Lira zeigenden Zuspitzung der Türkei-Krise unter deutlichem Abgabedruck. Die türkische Währung brach gegenüber dem US-Dollar um weitere 15 Prozent auf ein Rekordtief ein. Seit Jahresbeginn hat sie somit bereits rund 69 Prozent an Wert verloren. Anleger machten sich insbesondere Sorgen um das...

Weiterlesen

adidas-Aktie explodiert

Am deutschen Aktienmarkt überwogen am Donnerstag nach einem richtungslosen Handel die positiven Vorzeichen. Der DAX endete nach mehrfachem Vorzeichenwechsel mit einem Plus von 0,33 Prozent bei 12.676 Punkten. MDAX und TecDAX verbesserten sich um 0,71 und 0,70 Prozent. In den drei Indizes gab es 71 Gewinner (66%) und 37 Verlierer. Das Abwärtsvolumen dominierte mit 53 Prozent. Das Volumen im DAX...

Weiterlesen

E.ON nach Zahlen schwach

Am deutschen Aktienmarkt konnten sich zur Wochenmitte weder die Bullen noch die Bären entscheidend durchsetzen. Im Fokus stand eine Vielzahl von Quartalsberichten, die bei Einzelwerten zu teilweise deutlichen Ausschlägen führten. Der DAX schloss nach einem orientierungslosen Handel 0,11 Prozent tiefer bei 12.634 Punkten. Der TecDAX notierte hauchdünne 0,01 Prozent im Minus bei 2.927 Punkten,...

Weiterlesen