Marktüberblick

Marktüberblick: Tech-Werte unter Druck

Am deutschen Aktienmarkt dominierten zum Wochenstart die Bären das Kursgeschehen. Belastend wirkte die Meldung, dass die USA den chinesischen Netzwerkausrüster und Smartphonehersteller Huawei auf die schwarze Liste gesetzt haben. Marktteilnehmer befürchteten daher eine Eskalationsspirale im Handelskonflikt zwischen den beiden größten Volkswirtschaften. Der DAX schloss 1,61 Prozent tiefer bei...

Weiterlesen

Marktüberblick: Gold unter Druck

Der deutsche Aktienmarkt verabschiedete sich nach Gewinnmitnahmen mit Kursverlusten in das Wochenende. Der DAX schloss 0,58 Prozent tiefer bei 12.239 Punkten. MDAX und TecDAX fielen um 0,73 und 0,51 Prozent. In den drei Indizes gab es 20 Gewinner und 81 Verlierer. Das Abwärtsvolumen lag bei 77 Prozent. Das Gesamtvolumen im DAX betrug 104,5 Millionen Aktien (Vortag: 109,0) im Wert von 4,58...

Weiterlesen

Marktüberblick: ThyssenKrupp haussiert

Der deutsche Aktienmarkt befand sich am Donnerstag fest in der Hand der Bullen. Stützend wirkte weiterhin die Nachricht vom Vortag, wonach die USA die Entscheidung über höhere Zölle auf Autoimporte angeblich um bis zu sechs Monate nach hinten geschoben haben sollen. Daneben gab es Rückenwind von einer freundlichen Wall Street sowie einem schwächeren Euro. Der DAX schloss 1,74 Prozent fester bei...

Weiterlesen

Marktüberblick: Automobilwerte haussieren

Am deutschen Aktienmarkt dominierten nach einer volatilen Sitzung letztlich die Käufer das Kursgeschehen. Enttäuschende Konjunkturdaten aus China und den USA wurden derweil weitgehend ignoriert. Als Kurstreiber fungierten am Nachmittag Medienberichte, wonach US-Präsident Donald Trump zunächst keine Strafzölle auf Autoimporte verhängen will. Demnach soll erst der Verlauf der Handelsgespräche mit...

Weiterlesen

Marktüberblick: Merck nach Zahlen Schlusslicht im DAX

Gestützt von der Hoffnung auf Entspannung im US-chinesischen Handelsstreit konnte der deutsche Aktienmarkt am Dienstag Zugewinne verbuchen. Der DAX schloss 0,96 Prozent fester bei 11.992 Punkten. MDAX und TecDAX rückten um 1,51 und 2,42 Prozent vor. In den drei genannten Indizes gab es 78 Gewinner und 23 Verlierer. Das Aufwärtsvolumen betrug 76 Prozent. Das Gesamtvolumen im DAX lag bei 106,2...

Weiterlesen