Marktüberblick

Marktüberblick: Ölpreise rutschen ab

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt konnten sich zur Wochenmitte nur kurzzeitig über ein neues Rekordhoch im Leitindex DAX freuen. Bereits im frühen Handel einsetzende Gewinnmitnahmen drückten die Notierung wieder unter die aus dem Jahr 2018 stammende Marke von 13.597 Punkten. Am Ende schloss das Börsenbarometer 0,29 Prozent tiefer bei 13.516 Punkten. Der MDAX der mittelgroßen Werte gab um 0,04...

Weiterlesen

Marktüberblick: Boeing-Aktie unter Druck

Der deutsche Aktienmarkt konnte am Dienstag anfängliche Sorgen vor einer Ausbreitung der Lungenkrankheit in China abschütteln. Als Kursstütze wirkte ein stärker als erwarteter Anstieg im ZEW-Index der Konjunkturerwartungen. Der DAX schloss 0,05 Prozent fester bei 13.556 Punkten. MDAX und TecDAX verbuchten moderate Abschläge von 0,15 und 0,07 Prozent. In den drei genannten Indizes gab es 47...

Weiterlesen

Marktüberblick: Qiagen gesucht

Der deutsche Aktienmarkt arbeitete sich zum Wochenstart bei sehr geringen Umsätzen weiter nach oben. Da an der Wall Street feiertagsbedingt nicht gehandelt wurde, fehlten die Impulse. Der DAX schloss 0,16 Prozent fester bei 13.549 Punkten. MDAX und TecDAX notierten mit Aufschlägen von 0,49 und 0,64 Prozent. In den drei Indizes gab es 64 Gewinner und 32 Verlierer. Das Aufwärtsvolumen lag bei 55...

Weiterlesen

Marktüberblick: Versorger-Rally setzt sich fort

Der deutsche Aktienmarkt verabschiedete sich mit Kursgewinnen ins Wochenende. Stützend wirkten neue Rekordstände an der Wall Street. Der DAX schloss 0,72 Prozent fester bei 13.526 Punkten. MDAX und TecDAX verbesserten sich um 0,69 und 0,73 Prozent. In den drei genannten Indizes gab es 64 Gewinner und 32 Verlierer. Das Abwärtsvolumen überwog indes mit 52 Prozent. Das Gesamtvolumen im DAX betrug...

Weiterlesen

Marktüberblick: Varta gesucht

Am deutschen Aktienmarkt überwogen am Donnerstag die positiven Vorzeichen. Der DAX schloss 0,02 Prozent schwächer bei 13.429 Punkten. MDAX und TecDAX konnten hingegen Zugewinne von 0,22 und 0,83 Prozent verbuchen. In den drei Indizes gab es 63 Gewinner und 33 Verlierer. Das Aufwärtsvolumen dominierte mit 71 Prozent. Im DAX wechselten 71,1 Millionen Aktien (Vortag: 72,0) im Wert von 3,26 Milliarden...

Weiterlesen