Marktüberblick

US-Marktupdate: Boeing haussiert

An der Wall Street konnten die Indizes am Donnerstag nach einem schwankungsreichen Handel deutlich zulegen. Der marktbreite S&P 500 kletterte um 1,41 Prozent auf 4.577 Punkte. Der Volatilitätsindex VIX sank um 3,17 auf 27,95 Punkte. Boeing sprang um 7,54 Prozent nach oben und stellte damit den stärksten Dow-Wert. Hier beflügelte, dass die chinesische Luftfahrtbehörde den Flugverkehr mit der 737…

Weiterlesen

Marktüberblick: Vonovia gesucht

Der deutsche Aktienmarkt konnte am Donnerstag nicht an die kräftige Vortageserholung anknüpfen. Der DAX schloss 1,35 Prozent tiefer bei 15.263 Punkten. MDAX und TecDAX verloren 1,61 respektive 2,66 Prozent. In den drei genannten Indizes gab es 15 Gewinner und 84 Verlierer. Das Abwärtsvolumen lag bei 82 Prozent. Einziger Sektorindex im Plus war der für Banken (+0,17%). Die stärksten Abgaben auf der…

Weiterlesen

US-Marktupdate: Apple vorbörslich unter Druck

An der Wall Street gingen die Kurse zur Wochenmitte nach der Bestätigung eines ersten Omikron-Falles in den USA auf Tauchstation. Der marktbreite S&P 500 büßte 1,18 Prozent auf 4.513 Punkte ein. Der Volatilitätsindex sprang um 14,45 auf ein Mehrmonatshoch bei 31,12 Punkten. Laut einem nach dem gestrigen Handelsschluss veröffentlichten Bloomberg-Bericht hat Apple seinen Zulieferern mitgeteilt, dass…

Weiterlesen

Marktüberblick: Tech- und Automobilwerte gesucht

Der deutsche Aktienmarkt verbuchte zur Wochenmitte mit nachlassenden Sorgen um die Omikron-Variante des Coronavirus kräftige Kursgewinne. Der DAX schloss 2,46 Prozent fester bei 15.472 Punkten. MDAX und TecDAX legten um 1,29 respektive 0,98 Prozent zu. In den drei genannten Indizes gab es 81 Gewinner und 18 Verlierer. Das Aufwärtsvolumen dominierte klar mit 89 Prozent. Am stärksten gesucht waren…

Weiterlesen

US-Marktupdate: Salesforce.com vorbörslich schwach

An der Wall Street verlor der marktbreite S&P 500 am Dienstag 1,89 Prozent auf 4.567 Punkte. Der Volatilitätsindex VIX kletterte um 4,23 auf 27,19 Punkte. Marktteilnehmer verwiesen zur Begründung der Schwäche auf falkenhafte Aussagen von Fed-Chairman Powell. Daneben enttäuschten die Verbraucherstimmung des Conference Boards sowie der Chicagoer Einkaufsmanagerindex. Heute richtet sich der Fokus auf…

Weiterlesen

Marktüberblick: Sartorius trotzt dem Trend

Der deutsche Aktienmarkt musste am Dienstag nach einem volatilen Handel weitere Kursverluste hinnehmen. Belastend wirkten Aussagen vom CEO von Moderna, wonach eine deutlich verringerte Wirksamkeit der derzeitigen Vakzine gegen die Omikron-Variante des Coronavirus zu erwarten sei. Der DAX schloss 1,18 Prozent tiefer bei 15.100 Punkten. MDAX und TecDAX verloren 0,47 beziehungsweise 0,11 Prozent. In…

Weiterlesen

US-Marktupdate: Merck & Co unter Druck

An der Wall Street kam es zum Wochenauftakt zu einer Kurserholung. Der marktbreite S&P 500 stieg um 1,32 Prozent auf 4.655 Punkte. Der Volatilitätsindex VIX sank um 5,66 auf 22,96 Punkte. Im Fokus standen weiterhin die Impfstoffhersteller mit einer Fortsetzung der Rally vom Freitag. Hier beflügelten Aussagen von BioNTech (+4,17%) und Moderna (+11,80%), wonach passende Impfstoffe für die neue…

Weiterlesen

Marktüberblick: Versorger gesucht

Der deutsche Aktienmarkt zeigte zum Wochenstart eine moderate Gegenbewegung auf den am Freitag gesehenen Kurseinbruch. Der DAX schloss 0,15 Prozent fester bei 15.281 Punkten. MDAX und TecDAX sahen Gewinne von 0,59 respektive 0,55 Prozent. In den drei genannten Indizes gab es 57 Gewinner und 41 Verlierer. Aufwärtsvolumen und Abwärtsvolumen hielten sich in etwa die Waage. Am stärksten gesucht waren…

Weiterlesen

US-Marktupdate: Impfstoffhersteller im Fokus

An der Wall Street wurde der kurze Feiertagshandel am Freitag klar von der neu aufgetauchten Coronavirus-Variante Omikron geprägt. Die Angst der Marktteilnehmer vor möglichen konjunkturellen Auswirkungen trieb sie aus dem Aktienmarkt in den Anleihemarkt. Der marktbreite S&P 500 sackte um 2,27 Prozent auf 4.595 Punkte ab. Der Volatilitätsindex VIX sprang um 10,04 auf ein Mehrmonatshoch bei 28,62…

Weiterlesen

Marktüberblick: Risk-off dank Omikron-Variante

Die Meldung einer neuen Variante des Coronavirus aus Südafrika mit zahlreichen Mutationen sandte am Freitag Schockwellen durch die Finanzmärkte und löste eine Flucht in Staatsanleihen aus. Der deutsche Aktienmarkt wurde von der hierdurch ausgelösten Risk-off-Stimmung besonders in Mitleidenschaft gezogen. Der DAX schloss 4,15 Prozent schwächer auf einem Mehrwochentief bei 15.257 Punkten. Auf…

Weiterlesen