Marktüberblick

Marktüberblick: Arbeitsmarktdaten enttäuschen massiv

Am Donnerstag zeigten sich die Anleger an der Wall Street in Kauflaune. Der marktbreite S&P 500 konnte um 0,81 Prozent auf 4.202 Punkte zulegen und sich damit wieder in Rufweite dem Rekordhoch (4.219) annähern. Stützend wirkten die besser als erwartet hereingekommenen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe sowie eine weiterhin sehr gut verlaufende Berichtssaison. Heute klar im Fokus der Anleger standen…

Weiterlesen

Marktüberblick: Munich Re nach Zahlen an der DAX-Spitze

Der deutsche Aktienmarkt bot am Donnerstag nach einem schwankungsreichen Handel ein gemischtes Bild. Stützend wirkten besser als erwartete Konjunkturdaten. Der Auftragseingang in der deutschen Industrie konnte im März um 3,0 Prozent gegenüber dem Vormonat zulegen. Experten hatten im Schnitt lediglich mit einem Plus von 1,7 Prozent gerechnet. Der DAX schloss 0,17 Prozent fester bei 15.197 Punkten.…

Weiterlesen

Marktüberblick: Impfstoffhersteller vorbörslich unter Druck

Der marktbreite S&P 500 konnte gestern zwischenzeitlich deutlichere Zugewinne nicht über den Tag retten und verabschiedete sich noch mit einem dünnen Plus von 0,07 Prozent bei 4.168 Punkten aus dem Handel. Der von Technologiewerten geprägte Nasdaq 100 büßte 0,30 Prozent auf 13.503 Zähler ein. Sowohl der ADP-Arbeitsmarktbericht als auch der ISM-Einkaufsmanagerindex für den Servicesektor kamen etwas…

Weiterlesen

Marktüberblick: Rational haussiert

Der deutsche Aktienmarkt konnte zur Wochenmitte kräftige Zugewinne verbuchen und damit einen großen Teil der Vortagesverluste wettmachen. Der DAX schloss 2,11 Prozent fester bei 15.171 Punkten. MDAX und TecDAX verbesserten sich um 1,54 und 1,23 Prozent. In den drei genannten Indizes gab es 84 Gewinner und 13 Verlierer. Das Aufwärtsvolumen lag bei 86 Prozent. Covestro legte an der DAX-Spitze…

Weiterlesen

Marktüberblick: General Motors vorbörslich fest

Im gestrigen Handel sorgte vor allem die ehemalige Fed-Chefin und jetzige US-Finanzministerin Janet Yellen für schlechte Stimmung unter den Anlegern an der Wall Street. In einem Interview brachte sie das Thema Zinserhöhungen ins Spiel. Vor allem die als zinssensibel geltenden Technologiewerte litten darunter. Der entsprechende Sektor-Index hielt mit einem Minus von 1,79 Prozent klar die rote…

Weiterlesen

Marktüberblick: Merck KGaA erfreut nachbörslich

Der deutsche Aktienmarkt stand am Dienstag kräftig unter Druck. Belastend war zunächst die Verletzung des Luftraums von Taiwan durch die chinesische Luftwaffe. Am Nachmittag kam dann deutlicheres Verkaufsinteresse in den Markt, nachdem US-Finanzministerin Janet Yellen in einem Interview angemerkt hatte, dass Zinserhöhungen erforderlich sein könnten, damit die US-Wirtschaft nicht überhitze. Der DAX…

Weiterlesen

Marküberblick: Pfizer vorbörslich gesucht

Zum Wochenstart hatten die US-Indizes ein uneinheitliches Bild geboten. Während der marktbreite S&P 500 um 0,27 Prozent auf 4.193 Punkte vorrücken konnte, musste der technologielastige Nasdaq 100 ein Minus von 0,44 Prozent auf 13.800 Zähler hinnehmen. Der vielbeachtete ISM-Einkaufsmanagerindex für die US-Industrie war im April überraschend auf 60,7 Punkte gefallen, nach dem er im Vormonat mit 64,7…

Weiterlesen

Marktüberblick: Twitter-Aktie stürzt ab

Der US-Aktienmarkt konnte am Freitag keinen Honig aus erfreulichen Konjunkturdaten saugen. Sowohl der Chicagoer Einkaufsmanagerindex, als auch der Verbraucherstimmungsindex der Universität Michigan konnten deutlich zulegen und kamen besser als von Experten erwartet herein. Zudem sprangen die Einkommen der privaten Haushalte im März dank der neuen Konjunkturhilfen der US-Regierung um 21,1 Prozent…

Weiterlesen

Marktüberblick: MTU nach Zahlen im Aufwind

Am deutschen Aktienmarkt überwogen zum Wochenausklang nach einem lustlosen Handel die negativen Vorzeichen. Eine Vielzahl an Konjunkturdaten diesseits und jenseits des Atlantiks wirkten sich nicht auf das Kursgeschehen aus. Der DAX schloss 0,12 Prozent tiefer bei 15.136 Punkten. Auf Wochensicht büßte er 0,94 Prozent ein. Der MDAX der mittelgroßen Werte verlor am Berichtstag 0,15 Prozent auf 32.705…

Weiterlesen

Marktüberblick: Amazon nachbörslich gesucht

Der deutsche Aktienmarkt präsentierte sich am Donnerstag von der schwachen Seite. Belastet wurde die Stimmung vom deutlich nachgebenden Automobilsektor. Dieser litt unter Aussagen von Ford, wonach die derzeitige Chip-Knappheit in der Branche die zukünftigen Gewinne drücken werde. Daneben belasteten steigende Anleiherenditen. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen markierte ein 13-Monats-Hoch bei…

Weiterlesen