Technische Analysen

EURO STOXX 50 Future: Trading Verkaufssignal

Wie an den Vortragen sorgte der Newsflow (Gezerre um ein US-Stimulus-Paket; BrexitDeal-Spekulationen) für einen schwächeren US-Dollar (gegenüber dem Euro, dem britischen Pfund, dem chinesischen Renminbi etc.), für leicht anziehende Long-Bond-Renditen und für eine Ausweitung der Konsolidierungsstimmung an den europäischen Aktienmärkten. Die Take-Profits und die Auflösung von Spread-Operationen…

Weiterlesen

DAX Future: Kursetablierung unterhalb der 10-Tage-Linie

Begleitet von der Diskussion bzgl. Brexit, US-Stimulus-Paketes und der laufenden Reporting-Saison ist es – in Kombination mit einem schwächeren USD und eines schwächeren britischen Pfunds jeweils gegenüber dem Euro – diesseits und jenseits des Atlantiks zu leicht anziehenden Long-Bond-Renditen gekommen. Vor diesem Hintergrund kam es einerseits zu Take-Profits / strategischen Verkäufen in…

Weiterlesen

S&P 500 – Warnsignale

Der marktbreite US-Index S&P 500 hatte ausgehend vom im März verzeichneten Crash-Tief bei 2.192 Punkten einen V-förmigen Boden ausgebildet. Die dynamische Rally von in der Spitze rund 64 Prozent beförderte ihn bis auf ein Anfang September erreichtes neues Allzeithoch bei 3.588 Punkten. Mit der anschließenden Korrektur rutschte die Notierung jedoch wieder deutlich unter die alte Bestmarke vom…

Weiterlesen

EURO STOXX 50 Future: Moderater Abwärtskanal

Zum Wochenauftakt sorgten einerseits die vom „US-Wahlkampf“ begleitete „EndlosDiskussion“ um ein weiteres US-Stimulus-Paket und andererseits Newsflow zum Stand der Brexit-Verhandlungen zw. der EU und GB für einen abwartenden Stand an den europ. Aktienmärkten. Hier kam es zu geringen Switchs in tech. Defensive Vorwochenverlierer wie dem Telco- bzw. dem Real-Estate-Bereich, ohne dass aus tech. Sicht…

Weiterlesen

DAX Future: Trading Markt im Umfeld der 10-Tage-Linie

In der vergangenen Woche haben der EURO STOXX 50- und der DAX-Future etwas verloren. In der neuen Woche stehen folgende Macro-Daten auf der Agenda: Das chinesische GDP (Q3 2020) und die chinesische Sep.-Industrieproduktion (am 19.10.) sowie die deutschen Sep.-PPI-Daten und die US Sep. Baugenehmigungen und –beginne (jeweils am 20.10.). Hinzu kommen das Eurozonen Okt.-Verbrauchervertrauen, die…

Weiterlesen

EURO STOXX 50 Future: Trading Take Profit Signal

Die Kombination aus „Newsflow bzgl. der europäischen Corona-Lage“ und die damit verbundene Angst vor einem zweiten „Teil-Lockdown“, die leicht unter den Erwartungen liegenden US-Arbeitsmarktdaten, die leicht enttäuschend gestartete US-Reporting-Saison und das Gezerre um ein weiteres US-Stimulus-Paket hat die Konsolidierungsstimmung an den europäischen Aktienmärkten verfestigt. Hierbei trafen die…

Weiterlesen

DAX Future: Portfoliodiskussion

Mit einem klassischen Konsolidierungstag (geringe Intraday-Vola; reduzierte Volumina) haben die europäischen Aktienmärkte – nach der Rallye-Gewinne der Vorwochen – die neue Konsolidierungsstimmung verfestigt. Sowohl die neuen US-Konjunkturdaten (z.B. US-PPI-Daten etwas höher als erwartet), die freundlichen europäischen Long-Bonds als auch der Newsflow bzgl. der aktuelle „Corona-Lage“ signalisieren…

Weiterlesen

EURO STOXX 50 Future: Normale Konsolidierung

Nach mehreren Tagen mit deutlichen Kursgewinnen haben die europäischen Aktienmärkte mit einem ausgeprägten Konsolidierungstag nachgelegt, Neben der Unsicherheit über steigende Corona-Fallzahlen (in Europa) sorgt auch die intensivierte Diskussion bzgl. eines „Non-Deal-Brexit“ für Verunsicherung. In Kombination mit der einsetzenden US-Berichtssaison mit Daten aus der US-Finanzbranche konnte der…

Weiterlesen

DAX Future: Vier wichtige technische Aspekte

Mit dem Rückenwind der freundlichen Wall Street wegen Erwartung an ein neues US-Stimulus Paket und weiterer (Ertrags-)Phantasien für den Tech-Bereich sind auch die europäischen Aktienmärkte stabil in die neue Woche gestartet. Hierbei setzen sowohl der europäische Tech- als auch der Automobile-Sektor ihre – bisher in H2 2020 vorliegende – relative Stärke fort, während der Energy-Sektor seine…

Weiterlesen

EURO STOXX 50 Future: Rallye-Niveaus werden verteidigt

In der vergangenen Woche haben der DAX Future und der EURO STOXX 50 Future Punkte deutlich gewonnen. In der neuen Woche steht die Veröffentlichung folgender Konjunkturindikatoren an: die China-September-Handelsbilanz, die deutsche September-CPI-Daten, die US-September-CPIDaten (alle 13.10) und die EWU-Augusut-Industrieproduktion (14.10.). Außerdem kommen die französischen September-CPI-Daten, die…

Weiterlesen