Technische Analysen

EURO Stoxx 50-Future: Neue Abwärtswelle

Vor dem Hintergrund anhaltender Konjunktur- und Handelsstreitsorgen (u.a. USA Oktober-Auftragseingang Industrie und Oktober-Handelsbilanz unter Erwartungen) und anhaltenden Kursdruck an der Wall Street setzte sich der Abverkauf an den europäischen Aktienmärkte im Donnerstagshandel fort. Erneut waren zyklische Sektoren und Titel wie z. B. Daimler (-6,18%; neue Jahrestiefs) und Glencore (-5,11%;...

Weiterlesen

DAX-Future: Gap hinterlassen

Die europäischen Aktienmärkte weiteten ihre Vortagesverluste – nach schwachen Vorgaben von der Wall Street (fünfter Verlustag im S&P 500 in 2018 größer als -3%) und im Tagesverlauf ohne weitere US-Impulse aufgrund des geschlossenen Wall Street am Mittwoch – aus. Bei den europäischen Blue Chips wurde die Verflachung der US-Zinskurve u.a bei Versicherern wie z.B. AXA (-2,8%; Support um €20,5...

Weiterlesen

EURO Stoxx 50-Future: Gap geschlossen

Vor dem Hintergrund laufender Diskussionen um die US-Zinsstruktur (2-Jahreszinssatz erstmals wieder seit 2007 knapp über dem 5-Jahreszinssatz bei US-Staatsanleihen) und im Umfeld einer schwächeren Wall-Street-Eröffnung gab es Take-Profits an den europäischen Aktienmärkten. Banken wie z. B. BBVA (-3,2%; seit Feb. 2018 im Abwärtstrend) und zyklische Titel wie z. B. VW Vz. (-3,0%; in der mittelfr....

Weiterlesen

DAX-Future: Gap hinterlassen

Im Umfeld von G20-Entspannungsrhetorik im US/China-Handelsstreit sind die europäischen Aktienmärkte im Umfeld eines festeren chinesischen Renminbi (gegenüber US-Dollar), einer freundlichen Wall-Street-Eröffnung und festeren Öl-Futures mit Kursgewinnen in die neue Woche gestartet. Dabei gab es unter den europäischen Blue-Chips besonders bei deutschen Autos wie z. B. Daimler (+4,5%; Support um €50...

Weiterlesen

EURO Stoxx 50-Future: Resistance Zone 3240 – 3270

Die vergangene Woche endete sowohl für den DAX-Future, als auch den Euro Stoxx 50-Future mit einem leichten Punktgewinn. Mit Hinblick auf die kommende Woche richtet sich der Fokus nach dem G-20 Gipfel in Buenos Aires nun unter Anderem auf die November-Markit-PMIs verarb. Gewerbe (China, Deutschland, EWU, USA; 3.12.), die November-Markit PMIs Dienstl. (China, Germany, EWU, USA; 5.12.), die...

Weiterlesen