Technische Analysen

EURO STOXX 50-Future: Trading-Range arbeitet

In der letzten Wochen haben der EURO STOXX 50-Future 5 und der DAX-Future 120 Punkte verloren. In der neuen Woche werden bei den Konjunkturdaten unter anderem die Juli-EWU Verbraucherpreise (19.8), die Juni-EWU-Bauproduktion (20.08), die Juli-USA Wiederverkäufe Häuser (21.08), die Aug.-EWU/USA Markit PMIs, die Juli-USA Frühindikatoren, das Aug.-EWU-Verbrauchervertrauen (alle 22.08.) und der...

Weiterlesen

DAX Future: Zweite Abwärtswelle

An den europäischen Aktienmärkten gab es im Donnerstagshandel – begleitet von anhaltender hoher Volatilität mit Blick auf Tweets/Newsflow um den Handelsstreit – und im Umfeld neuer Tiefststände bei europäischen Long-Bonds-Renditen (z. B. dt. 10Y-Staatsanleihen bei -0,7%) und einem Mixed Picture bei den US-Konjunkturdaten (z. B. Juli- Industrieproduktion unter Erwartungen/Juli-Retail Sales über...

Weiterlesen

EURO STOXX 50-Future: Portfoliobesprechung

Im Umfeld anhaltenden geopolitischen Spannungen (z. B. HongKong) und Verwerfungen an ausgewählten EM-Märkten (z. B. Argentinien) hielten die Switches in Safe Haven-Assets (z. B. dt. Staatsanleihen und Gold mit Zugewinnen) begleitet von Kursverlusten an der Wall Street und an den europäischen Aktienmärkten an. Auch unter den europäischen Sektoren waren defensivere Sektoren wie der Stoxx Food &...

Weiterlesen

DAX Future: Suppport-Zone bestätigt

Begleitet von einer Entspannung des US/chin.-Handeslstreits (Zollaufschiebung für neue 10%-Zölle bis 15. Dezember; Ankündigung telefonischer Handelsgespräche in zwei Wochen) gab es begleitet von einer Gegenbewegung des chinesischen Yuan (fester gegenüber US-Dollar) einen ausgeprägten Erholungstag an der Wall Street und den europäischen Aktienmärkten. Bei den europäischen Sektoren kam es unter...

Weiterlesen

EURO Stoxx 50-Future: Trading unter der 10-Tage Linie

Die europäischen Aktienmärkte verzeichneten zum Wochenstart – im Umfeld leichter Zugewinne beim Euro (gegenüber US-Dollar) und begleitet mit einer schwächeren Wall Street-Eröffnung – nach Eröffnungsgewinne im Tagesverlauf Abgaben. Bei den europäischen Sektoren standen besonders die anhaltenden Abgaben im Stoxx Banks (-1,7%; neue Baisse-Lows) und Stoxx Automobiles (-0,4%; Rutsch unter den kleinen...

Weiterlesen