Technische Analysen

S&P 500 – Bullen-Attacke

Der S&P 500 blieb in den vergangenen Handelstagen fest in der Hand der Bullen. Mit dem siebten Plus-Tag in Folge gelang gestern schließlich der Ausbruch über das Hoch vom 2. September bei 4.546 Punkten auf ein neues Allzeithoch bei 4.551 Punkten.

Der übergeordnete Haussetrend wurde damit formal bestätigt. Vom Ausmaß her kann der gestrige Ausbruch jedoch noch nicht als nachhaltig gewertet werden.…

Weiterlesen

DAX: Kurzfristiger Abwärtstrend bei 15.520 im Fokus

An Donnerstag weitet sich das Mixed Picture an den europäischen Aktienmärkten aus, wobei die laufende Berichtssaison und der Einzelaktiennewsflow den Handel prägten. Unter den europäischen Sektoren gaben der STOXX Basic Resources (-3,0%) und der STOXX Energy (-1,2%; Trading Take Profits nach der Aufwärtsrally) im Umfeld fallender Edelmetall- und Öl-Futures deutlich nach. Demgegenüber behauptete…

Weiterlesen

Nasdaq 100 – im Rallymodus

Der Nasdaq 100 sprengte am Montag die Hürde in Gestalt der 50-Tage-Linie und setzte seine Rally vom Korrekturtief bei 14.385 Punkten dynamisch fort. Bis auf ein gestern markiertes 5-Wochen-Hoch bei 15.457 Punkten kletterte der Index, bevor nach fünf Gewinntagen in Folge eine Konsolidierung startete.

Die Bullen verfügen über den technischen Vorteil. Sie bleiben in einer starken Position, solange der…

Weiterlesen

EURO STOXX 50: (Mini-)Trading Markt weitet sich aus

Während zur Wochenmitte die europäischen September-CPI-Daten noch auf den Erwartungen lagen, verdeutlichen z.B. die deutschen September-PPI-Daten weiterhin die Euro-Inflationstendenzen. Der anstehende Wechsel an der Bundesbankspitze zum Jahreswechsel 2021/2022 (Herr Weidmann verlässt nach 10-Jahren die Bundesbankspitze und räumt damit auch seinen Sitz im EZB-Direktorium) zeigte zunächst keinen…

Weiterlesen

Dow Jones Industrial – Rekordhoch im Fokus

Der Dow Jones Industrial konnte am Freitag die kritische Widerstandszone bei 34.975-35.110 Punkten dynamisch aus dem Weg räumen und damit das übergeordnete Chartbild signifikant aufhellen. Nach einem Konsolidierungstag setzte der Index gestern die Rally fort bis auf ein 2-Monats-Hoch bei 35.463 Punkten.

Die Bullen bleiben weiterhin am Ruder. Im charttechnischen Fokus steht bereits wieder das am 16.…

Weiterlesen

DAX: Vier wichtige technische Aspekte

Begleitet von der unveränderten Klettertour bei den Rohölnotierungen, Bitcoins in der Nähe der All-Time-Highs und höheren europäischen Long-Bond-Renditen setzt sich nach der Vorwochenrally das Mixed Picture an den europäischen Aktienmärkten fort. Während im STOXX Energy (+0,5%; technische Hausse intakt) die relative Stärke (im europäischen Sektorvergleich) weiterhin hält, gilt dies auch für die…

Weiterlesen

S&P 500 – kurzfristig überhitzt

Der S&P 500 konnte sich oberhalb der kritischen Unterstützung bei 4.329 Punkten halten und zeigte seither eine dynamische Kursrally über diverse bedeutsame Widerstandsthemen. Im gestrigen Handel markierte er ein 5-Wochen-Hoch bei 4.489 Punkten.

Die technische Ausgangslage hat sich mit den jüngsten Kursgewinnen signifikant aufgehellt im Sinne einer Bodenbildung oberhalb des Korrekturtiefs bei 4.279…

Weiterlesen

EURO STOXX 50: Recovery Aufwärtsmomentum läuft aus

Zum Wochenauftakt haben die deutlich unter Erwartungen liegenden chinesischen Wirtschaftsdaten und die US-Konjunkturdaten die Recovery-Stimmung der Vorwoche beendet. Begleitet von der unveränderten Hausse in den Crude Oil-Futures setzt sich die technische Hausse und die relative Stärke des STOXX Energy (+0,3%; neues Jahrestop) im europäischen Sektorvergleich fort. Die Inflationserwartungen (z.B.…

Weiterlesen

Nasdaq 100 – Widerstand voraus

Der Nasdaq 100 konnte am Donnerstag die korrektive Abwärtstrendlinie und die 20-Tage-Linie überspringen und anschließend die etablierte kurzfristige Handelsspanne unterhalb von 15.010 Punkten nach oben verlassen. Der Rallyschub beförderte die Notierung bis zum Freitag auf ein 2-Wochen-Hoch bei 15.150 Punkten.

Im charttechnischen Fokus steht nun die 50-Tage-Linie bei aktuell 15.158 Punkten als…

Weiterlesen

DAX: Abwärtstrend im Fokus

In der letzten Woche haben der EURO STOXX 50- und der DAX-Future eine deutliche Recovery gefahren. Bei den Makro-Daten stehen diese Woche an: CHN-3. Vorjahres-Bruttoinlandsprodukt, CHN-September-Industrieproduktion, USA-September-Industrieproduktion (alle 18.10.), USA September Wohnungsbaubeginne (19.10.), CHN-Leitzins für 5-jährige Kredite, EUR-September-Verbraucherpreise (20.10.),…

Weiterlesen