Technische Analysen

Dow Jones Industrial – im Erholungsmodus

Der Dow Jones Industrial rutschte am Freitag bis auf ein neues Jahrestief bei 30.636 Punkten. Die seither laufende Erholung beförderte die Notierung bis auf gestern erreichte 32.015 Punkte.

Mit Blick auf die Tageskerzen gesellte sich der bullishen Doji-Kerze vom Donnerstag am Freitag eine ebenfalls bullishe Hammer-Kerze hinzu. Beide Umkehrkerzen entstanden im Dunstkreis einer bedeutsamen…

Weiterlesen

Nasdaq 100 – Stabilisierungsversuch

Der Nasdaq 100 markierte am Freitag im Rahmen des dominanten Abwärtstrends vom im November verzeichneten Rekordhoch (16.765) ein neues Verlaufstief bei 11.492 Punkten. Er arbeitete damit mehrere Ausdehnungsziele auf der Unterseite ab. Dank einer Erholung eroberte er anschließend das Vorgängertief vom 12. Mai (11.692) zurück und näherte sich zuletzt dem kurzfristig relevanten Widerstandsbereich bei…

Weiterlesen

S&P 500 – Reversal am Retracement

Der S&P 500 setzte seinen dominanten mehrmonatigen Abwärtstrend fort und markierte am Freitag ein 14-Monats-Tief bei 3.811 Punkten. Der damit verbundene Rutsch unter das letzte Verlaufstief vom 12. Mai (3.859) erwies sich jedoch als Bärenfalle. Der Index startete eine kräftige Erholung und schloss bei 3.901 Punkten.

Ausgangspunkt für die Rally war das Supportcluster resultierend aus dem…

Weiterlesen

Dow Jones Industrial – Doji am Support

Der Dow Jones Industrial konnte seine Erholungsbewegung nur geringfügig ausdehnen bis auf 32.689 Punkte. Zur Wochenmitte meldeten sich die Bären vehement zurück mit einer langen roten Tageskerze. Gestern markierte der Index ein neues Jahrestief bei 31.016 Punkten, konnte sich jedoch per Tagesschluss (31.253) oberhalb des Vorgängertiefs vom 12. Mai behaupten.

Der geformte Long-legged-Doji auf dem…

Weiterlesen

Nasdaq 100 – Tief im Visier

Der Nasdaq 100 setzte seine Erholung vom am 12. Mai verzeichneten 18-Monats-Tief (11.692) fort bis auf ein am Dienstag gesehenes 7-Tages-Hoch bei 12.573 Punkten. Der gestrige Handel beendete die Rally mit einer langen bearishen Tageskerze und einem Tagesverlust von 5,06 Prozent.

Im charttechnischen Fokus steht nun ein möglicher Retest des Verlaufstiefs bei 11.692 Punkten. Es bleibt abzuwarten, ob…

Weiterlesen

S&P 500 – Verschnaufpause am Widerstand

Der S&P 500 dehnte seine Erholungsbewegung vom Tief bei 3.859 Punkten bis auf ein gestern erreichtes 7-Tages-Hoch bei 4.091 Punkten aus. Am dort befindlichen Ziel- und Widerstandsbereich formte der Index eine bearishe Doji-Kerze im Stundenchart.

Die damit eingeleitete Verschnaufpause dürfte sich heute ausdehnen. Vorbörslich wird der Index bereits deutlich schwächer gesehen. Nächste Unterstützungen…

Weiterlesen

Dow Jones Industrial – wird das ein Boden?

Der Dow Jones Industrial setzte seinen Abschwung bis auf ein am Donnerstag markiertes 14-Monats-Tief bei 31.228 Punkten fort. Auf dem dort befindlichen Supportbereich formte er auf Basis der Tageskerzen eine bullishe Umkehrformation. Die Erholungsbewegung dehnte sich bis auf 32.514 Punkte aus.

Chancen für eine zumindest kurzfristige Bodenbildung sind vorhanden. Als Bestätigung ist ein…

Weiterlesen

Nasdaq 100 – Bounce am Zielbereich

Der Nasdaq 100 setzte mit einem Rutsch unter den kurzfristig relevanten Support bei 12.136 Punkten seinen dominanten Abwärtstrend fort und markierte am Donnerstag ein 18-Monats-Tief bei 11.692 Punkten. Dort formte der Index einen Intraday-Boden und konnte sich bis zum Freitag auf 12.429 Punkte erholen.

Er befindet sich damit kurzfristig im Erholungsmodus. Mit Blick auf die Ausgangslage in den…

Weiterlesen

S&P 500 – anhaltende Schwäche

Der S&P 500 setzte seinen Abwärtstrend in den vergangenen Tagen fort und markierte vier Tage in Folge ein neues 52-Wochen-Tief. Im gestrigen Handel verzeichnete der Index ein 14-Monats-Tief bei 3.859 Punkten. Dank einer späten Erholung nach der Ausbildung eines Bullish-Harami im Stundenchart schloss er bei 3.930 Punkten.

Der Trend bleibt kurz- und mittelfristig abwärtsgerichtet. Die gestern…

Weiterlesen

Dow Jones Industrial – Bären an der Macht

Der Dow Jones Industrial setzte seinen Abwärtstrend in den vergangenen Tagen fort. Dabei trübte sich auch das längerfristige Chartbild ein. Gestern verzeichnete der Index ein 14-Monats-Tief bei 31.799 Punkten.

Die Bären verfügen nun in allen Zeitebenen über den technischen Vorteil. Perspektivisch ergibt sich Abwärtspotenzial in Richtung 29.569-29.856 Punkte. Dort befindet sich unter anderem das…

Weiterlesen