DAX Chartanalyse

DAX: im Konsolidierungsmodus

Der DAX eröffnete gestern schwach und pendelte anschließend impulslos in einer Range zwischen 15.545 Punkten und 15.642 Punkten. Mit 15.619 Punkten schloss er im oberen Drittel der Tagesspanne.

Der Index konsolidiert aktuell den jüngsten Kursschub unterhalb des Widerstands der internen Abwärtstrendlinie vom Juni-Hoch. Die am Freitag übersprungene 50-Tage-Linie bei derzeit 15.559 Punkten konnte als…

Weiterlesen

DAX: Erholungsrally intakt

Der DAX setzte am Freitag seinen kurzfristigen Aufwärtstrend mit einer bullishen Kurslücke fort. Nach einer kurzen Verschnaufpause arbeitete er sich anschließend bis zum Nachmittag auf ein Rallyhoch bei 15.681 Punkten hinauf und ging an der dort befindlichen internen Abwärtstrendlinie vom Juni-Hoch in den Konsolidierungsmodus über.

Die Erholungsrally vom Tief bei 15.049 Punkten bleibt intakt. Der…

Weiterlesen

DAX: Lücke überwunden

Der DAX sprang gestern zur Eröffnung nach oben und setzte damit seine Erholungsrally vom Tief bei 15.049 Punkten fort. Nach dem Markieren eines 4-Tages-Hochs pendelte er seitwärts in einer Range von 15.471 Punkten bis 15.579 Punkten. Mit dem Tagesschluss bei 15.515 Punkten konnte er die Abwärtslücke vom Montag (Oberkante: 15.477) überwinden.

Die mehrtägige Rally bleibt intakt, trifft nun jedoch auf…

Weiterlesen

DAX: Erholungsrally

Der DAX konnte gestern seine Erholungsbewegung vom Tief bei 15.049 Punkten im Rahmen einer zweiten Aufwärtswelle fortsetzen. Im späten Handel markierte er ein 3-Tages-Hoch bei 15.444 Punkten und ging am dort befindlichen Widerstandscluster in den Konsolidierungsmodus über.

Die Erholungsrally bleibt intakt, solange der Support bei 15.264 Punkten nicht unterschritten wird. Ein Anstieg über die…

Weiterlesen

DAX – Inside Day

Der DAX zeigte gestern im frühen Handel eine Erholung bis auf 15.300 Punkte. Anschließend bröckelte die Notierung bis auf 15.092 Punkte ab, bevor im späten Geschäft ein erneuter Vorstoß in Richtung Tageshoch startete. Nach Gewinnmitnahmen schloss der Index bei 15.216 Punkten.

Der geformte Inside Day mit kleinem Kerzenkörper und ausgeprägten Schatten zu beiden Seiten signalisiert eine…

Weiterlesen

DAX – Bären am Ruder

Der DAX befand sich gestern fest in der Hand der Bären. Der Index rutschte bereits im frühen Handel unter die kritische Supportzone bei 15.304 Punkten und löste damit die mehrwöchige Stauzone nach unten auf. Der dynamische Abverkauf setzte sich bis auf ein 9-Wochen-Tief bei 15.049 Punkten fort. Die dort geformte Doji-Kerze im Stundenchart leitete im späten Geschäft eine moderate Gegenbewegung ein.…

Weiterlesen

DAX – SMA 50 erneut im Test

Der DAX zeigte am Freitag lediglich eine kurzlebige Erholung bis an die am Vortag unterschrittene Abwärtstrendlinie. Ausgehend vom Tageshoch bei 15.700 Punkten, meldeten sich die Bären zurück und schickten den Index bis auf ein im späten Handel markiertes 6-Tages-Tief bei 15.477 Punkten. Dank einer anschließenden Erholung schloss er im Bereich der steigenden 50-Tage-Linie bei 15.540 Punkten.

Alle…

Weiterlesen

DAX – Schwächeanfall

Der DAX erlitt gestern einen Schwächeanfall und rutschte noch in der ersten Handelsstunde aus der unterhalb des Rekordhochs etablierten Konsolidierung nach unten heraus. Der Abverkauf setzte sich bis auf ein 4-Tages-Tief bei 15.592 Punkten fort. Darüber konnte sich der Index stabilisieren und schloss bei 15.630 Punkten.

Bullishe Kerzen im Stundenchart am Support des 38,2%-Fibonacci-Retracements der…

Weiterlesen

DAX – Kursschub voraus?

Der DAX rutschte gestern zur Eröffnung unter die am Vortag etablierte enge Handelsspanne und markierte in der ersten Handelsstunde ein Tief bei 15.718 Punkten. Anschließend arbeitete er sich schwunglos nordwärts. Nach dem Markieren eines neuen Intraday-Rekordhochs bei 15.811 Punkten konsolidierte der Index den Anstieg seitwärts und schloss bei 15.789 Punkten.

Der Index verbleibt nach der jüngsten…

Weiterlesen

DAX – im Konsolidierungsmodus

Der DAX etablierte gestern unterhalb des am Vortag bei 15.807 Punkten markierten Rekordhochs und oberhalb des bereits in der ersten Handelsstunde verzeichneten Tagestiefs bei 15.748 Punkten eine sehr enge Trading-Range.

Die technische Ausgangslage ist kurzfristig neutral. Der Index konsolidiert den jüngsten Kursschub an der oberen Begrenzung der mehrwöchigen Stauzone. Zur Generierung eines…

Weiterlesen