DAX Chartanalyse

DAX: Abprall an der Hürde

Der DAX präsentierte sich im gestrigen Handel weitgehend orientierungslos. Mit dem am Nachmittag notierten 2-Wochen-Hoch bei 11.853 Punkten stieß er in die Ziel- und Widerstandsregion 11.836-11.866 Punkte vor. Dort setzten Gewinnmitnahmen ein, die den Index im späten Geschäft bis auf ein Tagestief bei 11.715 Punkten zurückwarfen.

Die im Tageschart ersichtliche Kerze bestätigt die Relevanz der mit...

Weiterlesen

DAX: Widerstand voraus

Der DAX konnte gestern ausgehend von der erreichten Unterstützungszone seinen kurzfristigen Aufwärtstrend fortsetzen. Nach dem am Vormittag geglückten Bruch des Widerstands bei 11.765 Punkten stieß er bis auf ein 6-Tages-Hoch bei 11.825 Punkten vor und ging anschließend in den Konsolidierungsmodus über.

Im charttechnischen Fokus steht nun die Ziel- und Widerstandsregion 11.836-11.866 Punkte....

Weiterlesen

DAX: Verschnaufpause oder mehr?

Der DAX konnte seinen Erholungstrend gestern nur geringfügig ausdehnen. Nach der Markierung eines 5-Tages-Hochs bei 11.765 Punkten in der ersten Handelsstunde ging der Index in den Konsolidierungsmodus über. Dabei vollzog er einen Pullback an die Unterstützung bei 11.647-11.654 Punkten, wo sich unter anderem die 200-Tage-Linie, die 100-Stunden-Linie sowie das 23,6%-Fibonacci-Retracement der...

Weiterlesen

DAX: SMA 200 übersprungen

Der DAX setzte gestern seine Erholungsrally vom am Donnerstag notierten Tief bei 11.266 Punkten von Beginn des Handels an fort und kletterte bis zum Nachmittag auf ein 3-Tages-Hoch bei 11.759 Punkten. Dort startete eine mehrstündige und bis zum Handelsschluss (11.715) andauernde Konsolidierung.

Mit dem Bruch der steilen mehrwöchigen Abwärtstrendlinie sowie der Rückeroberung der 200-Tage-Linie...

Weiterlesen

DAX: Erholungsmodus

Der DAX bestätigte am Freitag mit einem Anstieg über die beiden Hürden bei 11.474 Punkten und 11.525-11.560 Punkten das Szenario einer Ausdehnung der Erholung vom am Vortag verzeichneten 6-Monats-Tief bei 11.266 Punkten. Er schloss bei 11.563 Punkten und damit 16 Punkte unterhalb des in der letzten Handelsstunde notierten Tageshochs.

Eine Fortsetzung der Erholungsrally ist wahrscheinlich, solange...

Weiterlesen