DAX Chartanalyse

DAX: Hält der Support?

Der DAX eröffnete gestern schwächer und pendelte in einer engen Handelsspanne seitwärts zwischen 9.498 Punkten und 9.686 Punkten. Er verblieb damit in der Range der letzten Handelstage.

Negativ zu werten ist, dass die am Vortag überwundene und weiterhin fallende 20-Tage-Linie unterschritten wurde. Mit Blick auf die noch intakte sechs Tage andauernde Stauzone kann das technische Bias jedoch noch als…

Weiterlesen

DAX: Ausbruch und Pullback

Der DAX sprang gestern zur Eröffnung über die Abwärtstrendlinie der vergangenen Tage und arbeitete sich bis auf ein noch in der ersten Handelsstunde verzeichnetes Tageshoch bei 10.096 Punkten hinauf. Dort einsetzende Gewinnmitnahmen führten ihn an die Trendlinie zurück. Oberhalb des Tagestiefs bei 9.704 Punkten konnte er sich im Verlauf des Nachmittags wieder befestigen.

Der Index verbleibt damit…

Weiterlesen

DAX: Hammer am Support

Der DAX testete gestern im frühen Handel den kritischen Support bei 9.461/9.526 Punkten. Diesen konnte er per Stundenschluss verteidigen. Ausgehend vom Tagestief bei 9.454 Punkten, arbeitete sich der Index nordwärts und schloss zwei Punkte unterhalb des Tageshochs bei 9.816 Punkten.

Auf Basis des Tagescharts (hier nicht abgebildet) bildete sich eine bullishe Hammer-Kerze. Das Kursgeschehen der…

Weiterlesen

DAX: In der Range

Der DAX eröffnete am Freitag schwächer und orientierte sich auch in den folgenden Stunden weiter südwärts bis auf ein Tagestief bei 9.542 Punkten. Darüber konnte er sich im späten Geschäft stabilisieren und schloss bei 9.633 Punkten.

Der Index formte dabei den zweiten Inside Day (Handelsspanne innerhalb der Spanne des Vortages) hintereinander. Das ganz kurzfristige Chartbild gestaltet sich nun…

Weiterlesen