DAX Chartanalyse

DAX: noch neutral

Der DAX orientierte sich gestern in den ersten Handelsstunden ausgehend vom am Vortag erreichten Widerstandsbereich bei rund 12.500 Punkten südwärts. Am frühen Nachmittag gelang mit einem auf dem Tagestief bei 12.372 Punkten geformten bullishen Hammer im Stundenchart die Trendwende. Der Index arbeitete sich bis auf ein im späten Geschäft erreichtes Tageshoch bei 12.474 Punkten hoch und schloss...

Weiterlesen

DAX: Range-Trading

Der DAX pendelte gestern stundenlang impulslos um den Vortagesschluss. Im späten Handel konnte er sich etwas nach oben hin absetzen und notierte kurz vor Schluss das Tageshoch bei 12.496 Punkten.

Das kurzfristige Bild im Stundenchart stellt sich neutral dar. Der Index hat eine Range zwischen 12.334 Punkten und 12.505 Punkten ausgebildet. Ein nachhaltiger Ausbruch hieraus ist erforderlich, um ein...

Weiterlesen

DAX: Bearish Engulfing

Der DAX setzte im gestrigen Handel seine Erholungsrally nur sehr kurzzeitig und nur in sehr bescheidenem Maße fort. Nach einer freundlichen Eröffnung markierte der Index in der ersten Handelsstunde sein Tageshoch bei 12.505 Punkten. Ausgehend von der erreichten Widerstandszone ging es anschließend den Rest des Tages abwärts bis auf ein in der letzten Stunde notiertes Tief bei 12.362 Punkten.

Im...

Weiterlesen

DAX: Konsolidierung am Etappenziel

Der DAX präsentierte sich am Freitag im frühen Handel von seiner freundlichen Seite und steuerte das Vortageshoch an. An der dort befindlichen Widerstandszone ging der Index unterhalb des Tageshochs bei 12.484 Punkten in den Konsolidierungsmodus über. Im späten Handel konnte er dabei die 100-Stunden-Linie überwinden.

Das ganz kurzfristige Chartbild stellt sich neutral dar. Das Aktienbarometer...

Weiterlesen

DAX: Pullback oder mehr? Diese Kursmarken müssen nun halten!

Der DAX konnte gestern seine zweite Erholungswelle vom vor einer Woche bei 12.003 Punkten notierten Korrekturtief ausdehnen. Nach einer freundlichen Eröffnung kletterte er bis auf ein am späten Vormittag gesehenes Wochenhoch bei 12.480 Punkten. Dort startete ein bis in den späten Handel andauernder Rücksetzer, der die Notierung zwischenzeitlich ins Minus und an das 50%-Retracement des am Mittwoch...

Weiterlesen