DAX Chartanalyse

DAX: Gap im Fokus

Der DAX verblieb gestern im Konsolidierungsmodus. Er pendelte impulslos in einer engen Spanne zwischen 15.144 Punkten und 15.248 Punkten und formte damit einen die Vortages-Range umfassenden Outside Day. Mit 15.203 Punkten schloss der Index knapp oberhalb der Mitte der Handelsspanne.

Die Bullen bleiben kurzfristig in einer guten Position, solange die Supportzone bei 15.102/15.111 Punkten nicht…

Weiterlesen

DAX: Im Konsolidierungsmodus

Der DAX setzte gestern seine am Vortag ausgehend vom neuen Rekordhoch bei 15.312 Punkten gestartete Verschnaufpause fort. Bei nur geringer Abwärtsdynamik fiel er bis auf ein 2-Tages-Tief bei 15.160 Punkten, bevor im späten Handel eine Stabilisierung gelang.

Der Index befindet sich im Rahmen des intakten Aufwärtstrends im Konsolidierungsmodus und zollt damit der Überkauftheit nach der jüngsten Rally…

Weiterlesen

DAX: Überkauft

Der DAX formte gestern eine weitere Aufwärtslücke und haussierte bis auf ein in der ersten Handelsstunde markiertes Rekordhoch bei 15.312 Punkten. Dort ging er in den Konsolidierungsmodus über und endete mit 15.213 Punkten lediglich 3 Punkte oberhalb des Tagestiefs.

Die Bullen bleiben weiterhin klar am Ruder. Zugleich nimmt die Überkauftheit im kurz- bis mittelfristigen Zeitfenster weiter zu. So…

Weiterlesen

DAX: Ausbruch aus der Range

Der DAX brach am Gründonnerstag bereits zur Eröffnung aus der am Vortag etablierten Konsolidierungs-Range nach oben aus und markierte ein neues Rekordhoch. Nach einem mehrstündigen Pullback in Richtung des Ausbruchsniveaus setzte er seinen Aufschwung fort bis auf eine neue Bestmarke bei 15.111 Punkten.

Der übergeordnete Aufwärtstrend wurde mit dem Ausbruch aus der Range eindrucksvoll bestätigt. Das…

Weiterlesen

DAX: Konsolidierung auf hohem Niveau

Der DAX pendelte gestern impulslos in einer sehr engen Handelsspanne zwischen 14.974 Punkten und 15.026 Punkten seitwärts. Er verblieb damit innerhalb der Spanne des Vortages und formte einen Inside Day.

Die ganz kurzfristige technische Ausgangslage ist neutral zu werten. Im Rahmen des übergeordneten Aufwärtstrends konsolidiert sich der deutsche Leitindex auf hohem Niveau im Bereich einer wichtigen…

Weiterlesen

DAX: Ausbruch bestätigt

Der DAX bestätigte gestern bereits zur Eröffnung mit deutlichen Zugewinnen den am Vortag gesehenen Ausbruch auf ein neues Rekordhoch. Eine anschließende mehrstündige Konsolidierung auf hohem Niveau wurde im Verlauf des Nachmittags nach oben aufgelöst und der Index schraubte sich bis auf eine neue historische Bestmarke bei 15.030 Punkten empor.

Im Dunstkreis der nun erreichten mittelfristigen Ziel-…

Weiterlesen

DAX: Aufwärtstrend bestätigt

Der DAX sprang gestern bereits zur Eröffnung auf ein neues Allzeithoch. Den Rest des Tages verbrachte er mit einem nervösen Handel zwischen einer neuen Bestmarke bei 14.845 Punkten und einem Tagestief bei 14.756 Punkten. Mit 14.818 Punkten verabschiedete er sich 14 Punkte oberhalb des Hochs vom 18. März aus dem Handel.

Der übergeordnete Aufwärtstrend wurde mit dem gestrigen Kursgeschehen formal…

Weiterlesen

DAX: Rekordhoch im Visier

Der DAX übersprang am Freitag bereits zur Eröffnung mehrere relevante Widerstände und näherte sich mit dem in der ersten Handelsstunde markierten 6-Tages-Hoch bei 14.776 Punkten dem in der Vorwoche erzielten Rekordhoch bis auf 28 Punkte an. Für den Rest des Handelstages ging der Index in den Konsolidierungsmodus über und pendelte oberhalb eines Tagestiefs bei 14.694 Punkten seitwärts.

Nach dem…

Weiterlesen

DAX: Schwäche wird gekauft

Der DAX rutschte gestern am frühen Nachmittag unter den kurzfristig kritischen Support bei 14.516 Punkten bis auf ein Wochentief bei 14.423 Punkten und setzte damit seinen mehrtägigen Abwärtstrend vom in der Vorwoche markierten Rekordhoch fort. Dort griffen die Schnäppchenjäger zu und lösten damit eine dynamische Erholungsrally aus. Der Index verabschiedete sich auf einem 2-Tages-Hoch bei 14.621…

Weiterlesen

DAX: Hält der Support?

Der DAX testete gestern nach einer schwachen Eröffnung erneut den kurzfristig kritischen Support oberhalb von 14.516 Punkten. Dieser Test fiel zum dritten Mal erfolgreich aus. Ausgehend vom bereits in der ersten Handelsstunde bei 14.523 Punkten markierten Tagestief, kletterte der Index in drei Wellen bis auf ein in der letzten Handelsstunde erreichtes Tageshoch bei 14.619 Punkten.

Mit Blick auf den…

Weiterlesen