Breaking News

Mischkonzern Bouygues will Beteiligung an Alstom senken

PARIS (dpa-AFX) - Der Mischkonzern Bouygues will einen Teil seiner Beteiligung am Zugkonzern Alstom verkaufen.

An Alstom ist Bouygues aktuell mit 27,7 Prozent beteiligt. Der Verkauf von den gut 29 Millionen Alstom-Aktien soll durch ein beschleunigtes Verfahren an institutionelle Investoren erfolgen, wie Bouygues am Mittwoch in Paris mitteilte. Danach werde Bouygues noch 14,7 Prozent an Alstom halten.

Das Alstom-Engagement hat sich zuletzt immer mehr zum Bremsklotz entwickelt, da dessen Beitrag für Bouygues gesunken ist.