Breaking News

Pressestimme: 'Ludwigsburger Kreiszeitung' zu Hongkong

LUDWIGSBURG (dpa-AFX) - Die "Ludwigsburger Kreiszeitung" zu Hongkong:

"Der Widerstandsgeist der Hongkonger heute ähnelt dem der Berliner damals. Er ist angesichts der Übermacht bewundernswert. Was absolut nicht ähnlich ist, ist die Reaktion der Demokratien. Man schweigt, man mischt sich nicht ein. Man betrachtet es als innere Angelegenheit Chinas. Bei Menschenrechtsverletzungen gibt es aber keine inneren Angelegenheiten. Menschenrechte sind universell. In Hongkong wird die Gefahr einer blutigen Niederschlagung der Proteste immer größer. Wenn das geschieht, wird auch dort Grabesruhe herrschen wie in ganz China. Und als Nächstes rückt dann das demokratische Taiwan ins Visier der Machthaber. Der Westen muss entschlossen die Einhaltung demokratischer Standards einfordern. Dazu gehören die Versammlungsfreiheit, die Freilassung friedlicher Demonstranten und das Ende der Polizeigewalt."/yyzz/DP/fba