Breaking News

Pressestimme: 'Passauer Neue Presse' zu Image des Islam

PASSAU (dpa-AFX) - "Passauer Neue Presse" zu Image des Islam:

"Bei vielen Deutschen kommt als Wahrnehmung an, dass Muslime häufig bevorzugt in ihren Parallelwelten leben, dass ihnen die Gesetze des Propheten oft wichtiger sind als die deutsche Verfassungswirklichkeit, dass dem Gefühl einer angeblichen kulturellen Überlegenheit des Islam der Vorrang gegeben wird gegenüber dem, was die deutsche Gesellschaft legitimerweise als Integrationsleistung verlangen kann. Das daraus resultierende Gefühl der Bedrohung enthält im Umkehrschluss den Appell an alle Muslime in Deutschland, die Werte von Freiheit, Demokratie und Grundgesetz vorbehaltlos anzuerkennen. Islamfeinde bedrohen Moscheen, Islamskeptiker haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass Integration möglich ist.