Breaking News

Deutsche Anleihen: Wenig verändert

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Montag wenig verändert. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum Mittag um 0,02 Prozent auf 164,57 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen stieg auf 0,06 Prozent. In den meisten Ländern der Eurozone legten die Renditen deutlicher zu. In Italien hingegen gaben sie nach.

Dem Anleihemarkt fehlte es nach den deutlichen Kursverlusten am Freitag an Impulsen. Es wurden in der Eurozone keine wichtigen Konjunkturdaten veröffentlicht. Am Nachmittag steht in den USA mit dem Empire-State-Index ein Frühindikator für die Region New York auf dem Programm.