Umweltministerin gibt beim Klimaschutzgesetz nicht nach

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat trotz heftigen Widerstands in der Union einen Entwurf für ein Klimaschutzgesetz ans Kanzleramt gegeben. Diese "Früh-Koordinierung" sein ein normaler Vorgang, sagte ein Sprecher des Ministeriums am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. "Damit werden wir auch unseren Zeitplan einhalten." Zuerst hatte die "Süddeutsche Zeitung"...

Weiterlesen

Aktien Osteuropa Schluss: Kaum Bewegung

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die großen osteuropäischen Börsen haben am Dienstag weitgehend stagniert. Die Leitindizes in Warschau, Prag und Budapest beendeten den Tag nahe ihren Schlusskursen vom Wochenbeginn. Die größte Bewegung zeigte der Moskauer RTSI Index mit einem Verlust von 0,29 Prozent auf 1173,64 Punkte.

In Budapest gab der Leitindex Bux nach deutlichen Gewinnen am Vortag um...

Weiterlesen