Mehr Rumänen und Bulgaren haben regulären Job - Auch Hartz-IV-Zunahme

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Zuwanderer aus Bulgarien und Rumänien zahlen öfter in die Sozialkassen ein, als dass sie Hartz-IV beziehen. Das geht aus einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit hervor, über die zuerst die "Rheinische Post" (Freitag) berichtet hat. Demnach hat sich die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten aus diesen beiden Ländern seit Ende 2013 mehr als vervierfacht - die...

Weiterlesen

Devisen: Schwache Konjunkturdaten aus Europa belasten Eurokurs

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs ist belastet durch sehr schwache Konjunkturdaten aus der Eurozone auf Talfahrt gegangen. Am Freitagnachmittag kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,1281 US-Dollar. Am Morgen war die Gemeinschaftswährung noch knapp unter der Marke von 1,14 Dollar gehandelt worden. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1302 (Donnerstag: 1,1387)...

Weiterlesen