Aktien

Unitedhealth Group – Ausbruch auf Rekordhoch

Die Aktie der Unitedhealth Group (WKN: 869561) weist in allen Zeitebenen einen intakten Aufwärtstrend auf. Seit Jahresbeginn konnte das Papier rund 26 Prozent zulegen. Eine mehrmonatige Seitwärtskorrektur oberhalb der als Unterstützung fungierenden steigenden 200-Tage-Linie hatte der Wert zuletzt mit dem dynamischen Kursanstieg der vergangenen beiden Handelstage nach oben verlassen können. Er…

Weiterlesen

Die BoC könnte dem Ausstieg aus der Nullzinspolitik näher rücken

Die BoC könnte dem Ausstieg näher rücken

Mit der erfreulichen Unternehmensumfrage der BoC und den auch in Kanada zügig steigenden Preisen die Inflation stieg im September auf 4,4% und auch die verschiedenen Maße der Kerninflation zogen weiter an, wie die Zahlen gestern belegten – dürfte die Bank of Canada (BoC) einem Ausstieg aus der Nullzinspolitik immer näher rücken.

Nachdem sie im April und Juli…

Weiterlesen

Qiagen – Trendlinie unter Beschuss

Die Aktie des Biotechnologie- und Diagnostikunternehmens Qiagen (WKN: A2DKCH) bewegt sich ausgehend vom letzten zyklischen Tief im Oktober 2019 bei 22,54 EUR in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Eine ausgeprägte Seitwärtskorrektur in Gestalt eines symmetrischen Dreiecks konnte im August nach oben aufgelöst werden. Der Anteilsschein verzeichnete am 6. September ein Dekaden-Hoch bei 48,05…

Weiterlesen

Tesla – Verschnaufpause unter dem Rekordhoch

Die Tesla-Aktie (WKN: A1CX3T) weist einen intakten langfristigen Aufwärtstrend auf. Vom im März 2020 verzeichneten Crash-Tief bei 70,10 USD haussierte das Papier des Elektroautobauers in der Spitze um rund 1.184 Prozent. Ausgehend vom am 25. Januar markierten Rekordhoch bei 900,40 USD, befindet sich der Wert im Korrekturmodus. Oberhalb des Korrekturtiefs bei 539,49 USD konnte er sich stabilisieren…

Weiterlesen

Devisen: Warum der Yen so schlecht läuft, der Franken aber nicht

Warum der Yen so schlecht läuft, der Franken aber nicht

Wie regelmäßige Leser der TagesInfo wissen, hadere ich mit den Begriffen “Risk on / Risk off” und “Sichere-Hafen-Währung”. Weil sie – wenigstens so, wie sie üblicherweise verwendet werden die Realität auf eine Art und Weise erklären, die netto keinen zusätzlichen Erkenntnisgewinn generiert. Vorher weiß man nicht, wie man sich eine…

Weiterlesen

Nordex – Ende der Korrektur?

Die Aktie des Windanlagenherstellers Nordex (WKN: A0D655) war ausgehend vom im Jahr 2015 bei 33,90 EUR markierten Mehrjahreshoch bis auf ein im März 2020 verzeichnetes Tief bei 5,55 EUR gefallen. Die anschließende Rally beförderte sie bis zum 6. April des laufenden Jahres auf ein Hoch bei 29,20 EUR. Seither orientierte sich der Wert wieder mittelfristig südwärts. Mit Blick auf das kurzfristige…

Weiterlesen

Johnson & Johnson – wie weit trägt die Rally?

Die Aktie des Pharmakonzerns Johnson & Johnson (WKN: 853260) weist ausgehend vom im März 2020 verzeichneten Mehrjahrestief bei 109,16 USD einen intakten langfristigen Haussetrend auf. Bis auf ein Allzeithoch bei 179,92 USD konnte sie ansteigen, bevor im August ein mittelfristiger Abschwung startete. Nach der Verletzung der 200-Tage-Linie und der Markierung eines 6-Monats-Tiefs konnte sich das…

Weiterlesen

Dollar-Korrektur: Kommt jetzt die US-Dollar-Wende?

Dollar-Korrektur

Der US-Dollar gab gestern auf breiter Basis nach. Nun darf so eine Gegenbewegung nach der Rallye des Greenback seit Anfang September nicht unbedingt verwundern. Irgendwann sind die positiven Argumente allen voran der baldige Beginn des Ausstiegs der Fed aus der expansiven Geldpolitik ja schließlich auch hinreichend eingepreist. Meiner Ansicht nach ist es sogar ganz natürlich, dass…

Weiterlesen

Software AG – Kursrutsch nach Zahlen

Die Aktie der Software AG (WKN: A2GS40) hatte ausgehend vom Corona-Crash-Tief bei 21,60 EUR im März 2020 eine dynamische Rally bis auf ein im September 2020 markiertes 2-Jahres-Hoch bei 44,50 EUR gezeigt. Es folgte eine mehrwöchige Abwärtskorrektur bis auf 30,20 EUR. Dort übernahmen die Bullen wieder im mittelfristigen Zeitfenster das Ruder. Der entsprechende Aufwärtstrend führte die Notierung bis…

Weiterlesen

Netflix – bullish vor den Zahlen

Die Aktie des Videostreaming-Anbieters Netflix (WKN: 552484) bewegt sich in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Seit Jahresbeginn konnte sie bereits rund 18 Prozent zulegen. Zuletzt war es dem Papier gelungen, die zuvor deckelnde obere Kanallinie des Trendkanals zu überwinden und bis auf ein neues Allzeithoch bei 646,84 USD vorzustoßen. Auf diesem Niveau leitete eine Dark-Cloud-Cover-Kerze…

Weiterlesen